„Handschuh-Tricks“ lassen Abraham und Wegner kalt

 
 

weeks
-31
-7
days
0
-6
hours
-2
-1
minutes
-4
-1
seconds
-4
-4

23.03.2013 SATURDAY
Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / MAGEDBURG
 
 

8

Robert
Stieglitz
Germany  Germany

versus

Arthur
Abraham
Germany  

Earth  WBO World Championship  Earth
Super Middleweight
12×3 minute

 
 


 
 

Pressemitteilung 21.03.2013

Maximal 10 Unzen dürfen die Wettkampf-Box-Handschuhe von WBO-Weltmeister Arthur Abraham (36-3, 28 K.o.´s) und Robert Stieglitz (43-3, 24 K.o.´s) am Samstag (ab 23 Uhr live in der ARD) wiegen.

In seiner Heimatstadt Magdeburg möchte der Herausforderer aus Sachsen-Anhalt am Samstag „König“ Abraham wieder entthronen.

Und wie?

Mit neuen Handschuhen„, sagt Stieglitz. Im ersten Kampf benutzte er noch weichere, um seine Schlaghand zu schützen. „Das war die falsche Wahl„, sagt der 31-Jährige, der sich nach seiner Niederlage vom 25. August 2012 übrigens seine Schlaghand operieren ließ, heute. Nun kommen die „harten“ Handschuhe ins Spiel. Stieglitz-Trainer Dirk Dzemski prophezeite der „Magdeburger Volksstimme“ dadurch schon mal „eine höhere Schlagkraft von 20 bis 30 Prozent.

Hört sich gewaltig an – lässt den Super-Mittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham aber ziemlich kalt. „Er kann sich jeden x-beliebigen Handschuh anziehen. Seine Schlagkraft wird aber nicht an meine heranreichen„, sagt der 33-jährige WBO-Champion.

Auch Sauerland-Sportdirektor Hagen Doering reagierte cool auf die neue „Wunderwaffe“:„Das sind die üblichen Geplänkel vor einem Kampf. Arthur wird den Kampf für sich entscheiden, eventuell sogar vorzeitig.

Und Trainer-Legende Ulli Wegner (70 Jahre) kommentierte vielsagend: „Pffff….

Außerdem verriet Stieglitz-Trainer Dirk Dzemski in einem Interview, dass neben der neuen Wahl zu harten Handschuhen, die boxerischen Qualitäten seines Schützlings ausschlaggebend für den Kampfverlauf seien.

Dzemski: „Ich denke, dass Präzision, Schnelligkeit und Auge entscheidender sind als rohe Kräfte und Gewalt.

Abraham trocken: „Na dann haue ich ihn doch einfach k.o.

 
 
 
Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH  No: 28
Pressesprecher: Frank Bleydorn
 
 
BACK TO THE EVENT
 
 
FIGHTER LEGION®   is on Twitter
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.