Christians Hammer: Knockout des Jahres !

 
 

weeks
-32
-1
days
0
-6
hours
-2
-3
minutes
-1
-2
seconds
0
-7

23.08.2013 FRIDAY
Romania(No.36)  Erol Ceylan
Eventplace:   Galaţi Sporthall
[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Strada Henri Coanda, Galaţi, Romania  Romania [mappress mapid=“90″][/wpspoiler]


 
 

HAMBURG, Germany 26.08.2013

Heißes deutsches Box-Wochenende im Spätsommer! In Mönchengladbach ( Ina Menzer vs. Goda Dailydaite ), in Schwerin ( Jürgen Brähmer vs. Stefano Abatangelo ) und in Galaţi /Rumänien (Christian Hammer, Gökalp Özekler, Marcin Rekowski) flogen die Fäuste. Die Fans hatten auf viele und schöne Knockouts gehofft, wurden jedoch enttäuscht. Selbst Knockouter wie Abraham und Brähmer mussten sich mit Punktsiegen begnügen. Anders die EC-Veranstaltung in Galaţi…

Was für ein Kracher! Da hat Christian Hammer in der 7. Runde wirklich den Hammer rausgeholt. Mit einem kurzen linken Haken zum Kinn fällte der Schwergewichtler aus dem Hamburger EC-Stall seinen Herausforderer Leif Larsen aus Norwegen. Ringrichter Mass erkannte sofort, dass hier nicht der Ringrichter, sondern der Ringarzt gebraucht wird. Mass zählte gar nicht erst, rief sofort den Doktor in den Ring. Minutenlang lag „Wikinger“ Larsen platt am Boden, musste ärztlich versorgt werden. Die Fans in Galaţi jubelten trotzdem, feierten ihren Christian, der ja ein Sohn der Stadt ist.

Lobte EC-Boss Erol Ceylan seinen Schützling: „Der KO – Sieg von Hammer war Weltklasse. Damit hat er ein Riesenselbstvertrauen gewonnen und gleichzeitig zukünftigen Gegnern jetzt schon Sorgenfalten auf die Stirn gezaubert.“ Und was sagte KO – Opfer Leif Larsen nachdem er wieder munter war? „Nach der 3. Runde wusste ich, dass der Kampf für mich nicht über die Zeit gehen würde. Hammer hat sehr starke Körpertreffer gelandet und mir damit die Kraft genommen. Ab da wusste ich, entweder haue ich ihn KO oder ich gehe selber KO Der Junge hat Technik, Speed und unheimlich viel Kraft. Ich bin sicher, er wird Weltmeister.

Dabei hatte es in den ersten drei Runden gar nicht gut für den Lokalmatadoren ausgesehen. Larsen griff unentwegt an, brachte Hammer immer wieder in Bedrängnis. Ab Runde 4 änderte sich das Bild, Hammer traf jetzt häufiger, ließ sich von dem hart schlagenden Larsen kaum noch treffen. In Runde 6 setzte der WBO-Europameister seinen Kontrahenten zum ersten mal auf den Hintern – mit einem kurzen rechten Haken.

Von diesem Niederschlag erholte sich der in Valencia (Spanien) lebende Larsen nicht mehr wirklich. Und Hammer ließ weiter seinen Hammer fliegen – nach 1:21 Minuten im siebten Durchgang das bittere Aus für den Wikinger, der bisher nur einen einzigen Kampf verloren hatte – gegen Amateur-Weltmeister Odlanier Solis in Berlin.

Schade, dass es noch keine Wahl zum „KO des Jahres“ gibt. Christian Hammer wäre für 2013 ein heißer Kandidat, der mit diesem Knockout mit Sicherheit ganz weit vorn landen würde…

Jubel im Pationuarul Dunarea von Galaţi auch, als der für ECB kämpfende Pole Marcin Rekowski den Brixton-Bomber Danny Williams auseinandernahm. Williams, der ausgebrannt wirkte, kam schon bei Rekowskis Treffern mit der Führhand ins Wackeln. Ein kleines Wunder, dass der 40-Jährige es überhaupt noch bis in die 4. Runde schaffte. Dann hatte er aber wirklich genug kassiert, torkelte nur noch durch den Ring. Auch Ringrichter Holger Wiemann hatte jetzt genug gesehen, brach das inzwischen völlig ungleiche Duell nach 1:47 Minuten ab: TKO – Sieger Rekowski, der seinen 10. Sieg in Folge feiern konnte, den neunten vorzeitigen.

Solche Kämpfe, solche Niederschläge, solch peinliche Vorstellungen wie die von Williams wollen die Box-Fans mit Sicherheit nicht mehr sehen. Der abgewrackte Engländer kann einem wirklich schon leid tun. Dieser inzwischen offensichtlich weichgekloppte ehemalige Weltklassenboxer gehört einfach nicht mehr in den Ring!

Für den früheren Commonwealth-Champion und Vitali-Klitschko-Herausforderer (2004) bedeutete diese erneute Pleite schon die achte Niederlage in Folge. Urteilte Eurosport- Kommentator Werner Kastor treffend:

Williams sollte jetzt endlich die Boxhandschuhe an den berühmten Nagel hängen.

 
 
ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG / BACK TO THE EVENT
 
 
Quelle:  EC-Boxing  Evil Fight Night
EC-Boxing – Evil Fight Night / No: 36 Erol Ceylan
 
 
 
 
FIGHTER LEGION®  is on Twitter
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.