„The Bull“ is back!

Jonny Keta vs.Ruan Way Sor Jitphakdee



weeks
-24
-1
days
0
-4
hours
0
0
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

07.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART


Eventmaker:  Sturm Boxpromotion
Eventplace:   Porsche-Arena Stuttgart

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“120″][/wpspoiler]
FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



Bangkok – Thailand  Thailand

Ruan Way Sor Jitphakdee

versus
Germany  Germany – Cologne

Jonny Keta
THE BULL

K-1
World  IBKF
Wordchampionship
Light-Heavyweight
-82KG
5×3 minute




Pressemitteilung 29.11.2013


Kickbox-Weltmeister Jonny Keta kämpft am 7. Dezember in Stuttgart gegen Ruan Way Sor Jitphakdee aus Thailand und für ein krankes Mädchen

Jonny „The Bull“ Keta kehrt in den Ring zurück. Am 7. Dezember kämpft der ISKA-Champion in der Stuttgarter Porsche-Arena gegen Ruan Way Sor Jitphakdee aus Thailand um den WM-Titel der IKBF. Am selben Abend trifft Ex-Box-Weltmeister Felix Sturm auf den IBF-Mittelgewichts-Champion Darren Barker. Der Kampfabend wird live auf Sat.1 und auf ran.de übertragen.

Am 12. September wurde Jonny Keta am Knie operiert. Eigentlich wollte sich der amtierende Kickbox-Weltmeister nach Version der ISKA nach der OP mehr als nur eine lange Genesungspause gönnen. Der in Albanien geborene Wahlmünchner dachte sogar schon daran, seine Handschuhe endgültig an den Nagel zu hängen und seine aktive Karriere ohne weiteren Kampf zu beenden. Doch dann trat ein kleines Mädchen in sein Leben, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Die kleine Ambra Meda aus Albanien liegt im Krankenhaus rechts der Isar in München. Sie hat einen bösartigen Tumor, aber laut Aussagen der Ärzte trotzdem 60 bis 70 Prozent Überlebenschance. Als ich das gehört habe, habe ich nur gedacht: Diese Chance müssen wir nutzen!“, erzählt Keta. „Leider ist Ambra in Deutschland nicht krankenversichert. Allein die Kosten für die Chemo-Therapie belaufen sich auf 180.000,- Euro. Ihre Eltern haben mich gefragt, was sie tun können, damit ihre Tochter überlebt. Ich bin selber Vater, deswegen habe ich gesagt: Ich werde für sie kämpfen und Geld sammeln, damit sie behandelt werden kann!

Kurzerhand beschloss „The Bull“ Keta, trotz seiner gerade überstandenen OP zu einem Benefiz-Kampf für die kleine Ambra in den Ring zu steigen. Für den 7. Dezember – den Abend, an dem Felix Sturm wieder Box-Weltmeister im Mittelgewicht werden will – vereinbarte Keta eine Titelverteidigung gegen den starken Ruan Way Sor Jitphakdee aus Thailand. Die Erlöse aus dem Kampf sollten komplett dem albanischen Mädchen und ihrer Behandlung zu Gute kommen.

Inzwischen ist der Deutsche Staat eingesprungen, Ambras Therapie wird übernommen. Dafür ist die Familie unendlich dankbar – und ich genauso. Ich habe großen Respekt vor der Menschlichkeit der deutschen Behörden“, so Keta.

Da der Kampf aber schon geplant und angesetzt war, als die Entscheidung fiel, dass Ambras Behandlung bezahlt wird, steigt Keta trotzdem in den Ring – und spendet die Einnahmen für die Kinder-Krebs-Forschung. „Ich will die Björn-Schulz-Stiftung und die Initiative „Optimisten für Deutschland“ unterstützen. Beide Einrichtungen setzen sich für krebskranke Kinder ein. Ich hoffe, dass damit noch mehr Kindern wie Ambra geholfen werden kann.

Auf seinen großen Kampf – der der letzte seiner Karriere sein könnte – hat sich Jonny Keta unter anderem in Köln bei Ex-Weltmeister Yousef Jakoub und Detlev Türnau vorbereitet. Natürlich durften auch die obligatorischen Trainingseinheiten mit seinem Bruder Mike Keta im heimischen Gym in München nicht fehlen. Doch Keta ist gewarnt. Sein Gegner Ruan Way Sor Jitphakdee ist ein sehr starker Mann, der den Mund vor dem Kampf sehr voll genommen hat.

Dieser Deutsche ist zu unbeweglich. Er wird einiges einstecken müssen. Ich brauche nicht mehr als drei Runden, um Keta auszuknocken“, tönt der Thailänder laut einer Pressemitteilung des Weltverbandes IKBF. Dessen Weltmeister Hector Ruiz von den Philippinen konnte Ruan Way Sor Jitphakdee schon besiegen. Nun ist Keta der nächste auf der „Abschussliste“ der Thai-Fighters.

Ich habe schon oft gegen Thais gekämpft. Sie sind sehr stark. Ich werde alles geben – für Ambra und für alle krebskranken Kinder, die um ihr Leben kämpfen“, sagt Keta. „Es gibt viel Wichtigeres als WM-Gürtel. Trotzdem steige ich natürlich in den Ring um zu siegen. Aber ich weiß, dass es ein hartes Stück Arbeit wird.

Am 7. Dezember wird sich zeigen, ob Jonny Keta trotz der gerade überstandenen Knie-OP fit genug ist, seinen starken Herausforderer aus Thailand zu besiegen.

Tickets für den Kampfabend in der Stuttgarter Porsche-Arena (Einlass ab 18:00 Uhr) gibt es bei eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Source / Quelle:   Keta´s Fight Gala Jonny Keta



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Jonny „THE BULL“ Keta is back

Jonny Keta vs.Ruan Way Sor Jitphakdee



weeks
-24
-1
days
0
-4
hours
0
0
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

07.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART


Eventmaker:  Sturm Boxpromotion
Eventplace:   Porsche-Arena Stuttgart

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“120″][/wpspoiler]
FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



KAMPFPAARUNGEN

MATCHMAKING

(08.12.2013 updated)

MATCH red corner blue corner FIGHTSYSTEAM
TITLE
WEIGHT CLASS
DISTANCE

Bangkok – Thailand  Thailand

Ruan Way Sor Jitphakdee


lose

versus
KO
3. ROUND
Germany  Germany – Cologne

Jonny Keta
THE BULL

win

K-1
World  IBKF
Wordchampionship
Light-Heavyweight
-82KG
5×3 minute

London – England  England

Darren Barker
DAZZLING
26 (16KO) – 1 – 0
lose

versus
TKO
2. ROUND
Germany  Germany – Cologne

Felix Sturm
THE FIGHTER
38 (17KO) – 3 – 2
win

Boxing
World  IBF
Wordchampionship
Middleweight
12×3 minute






PRESSEMITTELUNG – PRESS RELEASE

Jonny Keta vs.Ruan Way Sor Jitphakdee

DATE TITLE
29.11.2013 „The Bull“ is back!





Source / Quelle:   Keta´s Fight Gala Jonny Keta



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne trifft auf Renata Dömsödi aus Ungarn

SES Fight Night







Budapest – Hungary  Hungary

Renata Dömsödi
 
11 (5KO) – 3 – 0

versus
Germany  Germany – Berlin

Ramona Kühne
 
20 (6KO) – 1 – 0

World  WBA-, WIBF-, WBF
Wordchampionship
Super-Featherweight
12×3 minute





Die weiteren Hauptkämpfe:



Internationale Deutsche Meisterschaft im

Schwergewicht

Francesco Pianeta vs. Robert Teuber



WBO-, WBF-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht

Christina Hammer vs. Carmen Garcia



Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht

Dennis Ronert vs. Kai Kurzawa



Pressemitteilung 29.11.2013

Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne 20-1-0 (6 KO) musste seit ihrer letzten Titelverteidigung im März in Potsdam verletzungsbedingt pausieren. In Frankfurt/Oder freut sich die Brandenburgerin aus Rangsdorf auf ein Heimspiel vor ihren Brandenburger Boxfans. Am 06. Dezember verteidigt sie gegen die Ungarin Renata Dömsödi 11-3-0 (5KO) die Kronen der WBO, WIBF und WBF im Super-Federgewicht.

Vor knapp zwei Jahren waren die beiden Kämpferinnen in Offenburg schon einmal in einem WM-Titelduell aufeinander getroffen. Damals musste sich die Ungarin Dömsödi der Titelverteidigerin Ramona Kühne in der 8. Runde vorzeitig und mit einer schweren Cutverletzung geschlagen geben. Jetzt kommt es in Frankfurt/Oder zu einer Neuauflage des Gefechts. Die Ungarin kommt mit vier Siegen in den letzten fünf Kämpfen nach Frankfurt/Oder und will mit viel Selbstbewusstsein die deutsche Weltmeisterin im Super-Federgewicht vom Thron stoßen.





AKKREDITIERUNG / ACCREDITATION

AKKREDITIERUNGSSCHLUSS / ACCREDITATION DEADLINE: 03.12.2013


Senden Sie den ausgefüllten Vordruck als

PDF-Datei entweder per E-Mail oder schreiben Sie

die entsprechenden Angaben als einfache

Rückantwort bitte ausschließlich an diese Mailadresse:

  akkreditierung@sesboxing.de





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT





PRESSESTELLE:  SES Sport Events Steinforth GmbH  Thomas Wischnewski  SES Sport Events Steinforth GmbH



SOURCE / QUELLE:  SES Sport Events Steinforth GmbH

SES SPORT EVENTS STEINFORHT GMBH
IS FRIEND & PARTNER No.65 WITH THE FIGHTER LEGION®





.

Price-Debüt für Sauerland-Team in Neubrandenburg!

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-24
0
days
0
-4
hours
0
0
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

Merseyside – England  England

David Price
 
15 (13KO) – 2 – 0

versus
Russia  Russia – Moscow

Evgeny Orlov
MOLECULE FROM HELL
14 (10KO) – 12 – 1

Heavyweight
 – – x3 minute




FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 29.11.2013


David Price (15-2, 13 K.o.´s) greift wieder an! Die britische Schwergewichtshoffnung, die sich erst kürzlich dem Sauerland-Team angeschlossen hat, startet einen neuen Anlauf in Richtung Weltspitze. Sein erster Gegner auf dem Weg dorthin ist Evgeny Orlov (14-12-1, 10 K.o.´s), dem er am 14. Dezember in Neubrandenburg gegenüberstehen wird.

Ich kann es kaum erwarten, ein neues Kapitel in meiner Karriere aufzuschlagen“, so der 29-jährige Schützling von Adam Booth . „Meine Vorbereitung läuft hervorragend. Wir haben ein wenig den Ablauf des Trainingsprozesses geändert und arbeiten aktuell an der Feinjustierung. Wenn ich das erste Mal für das Sauerland-Team in den Ring steige, werden die Fans sehen, was ich imstande bin zu leisten!

Den Gegner schätzt Price realistisch ein: „Orlov ist eine harte Nuss und ich weiß, dass ich so einen Kampf nicht im Vorbeigehen gewinnen kann. Ich kenne ihn allerdings aus früheren Begegnungen im Training und weiß daher, was es braucht, um ihn zu besiegen.

Für David ist es der erste Schritt in die richtige Richtung“, so Promoter Kalle Sauerland. „Orlov stellt einen guten Test für ihn dar, aus dem er viel mitnehmen kann. Es gibt wohl kaum Zweifel daran, dass David Price das Zeug zum Weltmeister besitzt. Doch dieses Potenzial müssen wir behutsam aufdecken, so dass sich David als Boxer entsprechend entwickeln kann.

Im Hauptkampf der Veranstaltung in Neubrandenburg stehen sich am 14. Dezember Jürgen Brähmer und Marcus Oliveiragegenüber.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Medien- und Publikumstermine

SES Fight Night







Internationale Deutsche Meisterschaft im

Schwergewicht

Francesco Pianeta vs. Robert Teuber




WBO-, WIBF-, WBF-Weltmeisterschaft im

Super – Federgewicht

Ramona Kühne vs. Renata Dömsödi



WBO-, WBF-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht

Christina Hammer vs. Carmen Garcia



Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht

Dennis Ronert vs. Kai Kurzawa



Pressemitteilung 28.11.2013


Pressekonferenz – ESV Boxen

Dienstag, 03.12.2013, 14:00 Uhr / Tuesday, 03.12.2013, 2 p.m.


Ort / Address:
ESV Boxen  Ernst-Kamieth-Halle
Leipziger Straße 195
15232 Frankfurt (Oder)
Germany  Germany

Vier Titelkämpfe stehen am 03. Dezember im Mittelpunkt der SES Fight Night in Frankfurt/Oder. Zwei „Schwere Jungs“ und zwei starke Frauen kämpfen um internationale und nationale Gürtel. Die Hauptkämpferinnen und -kämpfer des Events, Herausforderer, Trainer und das SES-Management geben Ihnen am kommenden Dienstag Auskunft über den bevorstehenden Kampfabend. Zur Berichterstattung sind Sie recht herzlich eingeladen.


Show- und Pressetraining – ESV Boxen

Dienstag, 03.12.2013, 15:30 Uhr / Tuesday, 03.12.2013, 3:30 p.m.


Ort / Address:
ESV Boxen  Ernst-Kamieth-Halle
Leipziger Straße 195
15232 Frankfurt (Oder)
Germany  Germany

Beim ESV Boxen werden die Kämpfer SES-Boxgala am kommenden Dienstag ein öffentliches Show- und Pressetraining absolvieren. Die Boxfans von Frankfurt/Oder sind herzlich eingeladen, die Profis beim öffentlichen Training zu beobachten. Außerdem stehen die Boxer für Autogramme und Interviews zur Verfügung. Zur Berichterstattung sind Sie recht herzlich eingeladen.


Offizielles Wiegen – Sportpalast GmbH

Donnerstag, 05.12.2013, 15:00 Uhr / Thursday, 05.12.2013, 3 p.m.


Ort / Address:
Sportpalast GmbH  Sport- & Gesundheitscenter
Böttnerstraße 4,
15232 Frankfurt (Oder)
Germany  Germany

Vor dem Kampftag stellen die Kämpferinnen und Kämpfer nach den Statuten der Boxverbände ihr Kampfgewicht unter Beweis. Die Waage für das Öffentliche Wiegen ist am Donnerstag, dem 05. Dezember 2013 im in der Sportpalast GmbH des Sport- & Gesundheitscenters in der Böttnerstraße aufgebaut. Zur Berichterstattung sind Sie recht herzlich eingeladen.





AKKREDITIERUNG / ACCREDITATION
AKKREDITIERUNGSSCHLUSS / ACCREDITATION DEADLINE: 03.12.2013

Senden Sie den ausgefüllten Vordruck als

PDF-Datei entweder per E-Mail oder schreiben Sie

die entsprechenden Angaben als einfache

Rückantwort bitte ausschließlich an die Adresse:


akkreditierung@sesboxing.de





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT





PRESSESTELLE:  SES Sport Events Steinforth GmbH  Thomas Wischnewski  SES Sport Events Steinforth GmbH



SOURCE / QUELLE:  SES Sport Events Steinforth GmbH

SES SPORT EVENTS STEINFORHT GMBH
IS FRIEND & PARTNER No.65 WITH THE FIGHTER LEGION®





.

Brähmer: Ausverkauftes Haus, Sparringspartner KO – die WM kann kommen!

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-24
0
days
0
-4
hours
0
0
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

Germany  Germany

Jürgen Brähmer
41 (31KO) – 2
Challenger

versus
USA  USA

Marcus Oliveira
25 (20KO) – 1
Champion

World  WBA
World – Championship
Light-Heavyweight
12×3 minute




FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 28.11.2013


Seit Wochen bereitet sich Jürgen Brähmer intensiv auf seine große Aufgabe vor. Der Halbschwergewichtler aus Schwerin will sich am 14. Dezember in Neubrandenburg (ab 22.10 Uhr live in der ARD) selbst beschenken. Mit dem WM-Titel! Gegen den starken US-Amerikaner Marcus Oliveira will Brähmer erneut Weltmeister werden.

Seit Montag trainiert er zusammen mit Coach Karsten Röwer im Trainingslager in Güstrow. Röwer zugleich verblüfft und erfreut: „In den letzten beiden Wochen hat Jürgen mehrere Sparringspartner zerschlissen. Er ist in einer sehr guten Form.

Brähmer will gegen den Don King-Boxer Marcus Oliveira zum zweiten Mal nach 2009 Weltmeister bei den Profis werden. 1996 holte er übrigens in Havanna (Kuba) mit Karsten Röwer in der Ecke den WM-Titel bei den Junioren. „Wenn das kein gutes Omen ist“, scherzt Brähmer. Dabei ist der 35-Jährige konzentriert und fokussiert wie nie zuvor.

Kalle Sauerland: „Für mich ist es das Sport-Comeback des Jahres. Die Entwicklung, die Jürgen gemacht hat, ist sensationell. Er wird Weltmeister, da bin ich mir ganz sicher.

Die Brähmer-Euphorie kennt kaum Grenzen. Seit Wochen ist das Jahnsportforum in Neubrandenburg nahezu ausverkauft. Es gibt nur noch wenige Restkarten. Die besten Plätze in den vorderen Reihen waren schon wenige Stunden nach Vorverkaufsstart vergriffen. Das freut auch Brähmer, der in seiner Heimat Mecklenburg-Vorpommern auf eine frenetische Fangemeinschaft bauen kann.

Gewinnen muss er den Kampf allerdings alleine. Oliveira könnte der härteste Brocken seiner bisherigen Karriere werden. Der 34-jährige Amerikaner hat noch nie verloren, gewann 20 von 26 Kämpfen durch KO – seine KO – Quote liegt bei fast 77 Prozent!

Promoter Kalle Sauerland ist sich sicher: „Es wird ein Kampf auf Augenhöhe, der spannendste Kampf des Jahres!





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Einladung ins Trainingslager zu Jürgen Brähmer

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-24
0
days
0
-4
hours
0
0
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

Germany  Germany

Jürgen Brähmer
41 (31KO) – 2
Challenger

versus
USA  USA

Marcus Oliveira
25 (20KO) – 1
Champion

World  WBA
World – Championship
Light-Heavyweight
12×3 minute




FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 27.11.2013


Am 14. Dezember kehrt Sauerland Event nach mehr als zwei Jahren zurück nach Neubrandenburg. Dabei greift Jürgen Brähmer (41-2, 31 KO) gegen Marcus Oliveira (25-0-1, 20 KO) erneut nach der Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. Bevor Brähmer im Jahnsportforum die Mission „WM-Titel“ angeht, laden wir Sie herzlich ein, den Schweriner im Trainingslager in Güstrow zu besuchen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, dem Boxer und seinem Trainer Karsten Röwer über die Schulter zu schauen, Fotos zu schießen und Interviews zu führen.



Wir laden Sie herzlich zum folgendenTermin ein:

+++ Trainingslager Güstrow +++

Mittwoch 04.12.2013 – 11:00 Uhr



Vormittagstraining (individuelle Vorbereitung):
• Jürgen Brähmer
• Karsten Röwer



Ort / Address:
Sportschule Güstrow  (Sporthalle)
Zum Niklotstadion 1
18273 Güstrow
Germany  Germany



ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

North goes Oldskool

North goes Oldskool



weeks
-24
-2
days
0
-4
hours
0
-4
minutes
-5
-9
seconds
-1
-7

01.12.2013 SUNDAY

The Netherlands” width=  THE NETHERLANDS / HOLLAND / LEEK



Eventmaker:  Baguala Gym No.252
Eventplace:    Sportcentrum Leek [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]De Schlep 35,9351 NV Leek,The Netherlands  The Netherlands[mappress mapid=“30″][/wpspoiler]
Start       14:00 o´clock
End         22:00 o´clock



Source / Quelle: Baguala Gym  Baguala Gym – Tjalf Sanders





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





BAGUALA GYM
IS FRIEND &PARTNER No.252 WITH THE FIGHTER LEGION®





EVENT IN THE PAST FROM

BAGUALA GYM

DATE EVENTNAME RESULT / PICTURE / VIDEO
EVENTPOSTER 24.03.2013 North vs. The Rest X X





.

Nuri Seferi vs. Steve Herelius

Christian Hammer vs. Kevin Johnson



weeks
-23
-9
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-2
-9
seconds
-1
-7

20.12.2013 FRIDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / HAMBURG

Eventmaker:   EC – BOXING  (European Commitment Boxpromotion Gmbh & Co.)  No:36
                       FIGHTER LEGION®  meet owner Erol Ceylan
Eventplace:    Messehallen Hamburg-Schnelsen


Burgdorf – Swiss  Swiss

Nuri Seferi
ALBANIAN TYSON
33 (20KO) – 6 – 0

versus

France  France – Seine-Saint-Denis

Steve Herelius
CENTURION
21 (12KO) – 4 – 1

World
IBF – WM
Cruiserweight
12×3 minute




FIGHTER LEGION® is onTwitter Facebook Youtube





Nuri Seferi wird am 20. Dezember gegen den starken Franzosen Steve Herelius boxen. Der Albaner, der seit Jahren in der Schweiz lebt, wird sich mit diesem Gefecht aus einer längeren Pause zurück melden und versuchen, sich in Position für einen WM Kampf zu bringen. Doch Herelius, der bereits Firat Arslan besiegen konnte, wird sicherlich nicht zum verlieren kommen und kann als Garantie für einen spannenden Kampf betrachtet werden.

Nuri Seferi, der bereits Herbie Hide am Rande einer Niederlage hatte und Siege über Mario Stein, Tony Inglerest und Giulian Illie im Kampfrekord stehen hat, möchte sich nach seiner Auszeit umso stärker zurück melden und mit einem Sieg gegen Ex-Weltmeister Herelius seine Ansprüche auf einen WM Kampf untermauern. Seferi ist bekannt für seinen aggressiven Stil, verbunden mit reichlich Schlagkraft, einem starken Kinn und enormen Kämpferherz.

Nicht umsonst nennt man ihn auch den „Albanischen Tyson“.

Herelius konnte einst Firat Arslan, Lubos Suda und Jean Marc Monrose besiegen. Vor allem der Triumph über Arslan zahlte sich aus. Herelius errang den WBA Titel, verlor diesen aber an Yoan Pablo Hernandez. Anschließend folgten zwei weitere Niederlagen, die laut Herelius vor allem durch die Umstände bedingt waren. Zu kurze Vorbereitungszeit kann ihn dieses Mal aber sicher nicht hindern. Als Sparringspartner von Alexander Alekseev ist Herelius bereits seit längerem im Training und lässt sich bei EC Boxpromotion den Feinschliff verpassen. Dass man sich beim Stall des Gegners vorbereitet kommt sicherlich auch nicht alle Tage vor und unterstreicht die familiäre Atmosphäre, die in der Eiffestraße vorherrscht.

Die Fans können sich am 20. Dezember nicht nur auf diesen Kampf freuen, sondern auch auf die Ansetzung zwischen Christian Hammer und Kevin Johnson. Hinzu kommen noch die Talente von EC-Boxpromotion, die sich auf der Undercard beweisen möchten. Stattfinden wird das Event in der Messehalle Schnelsen, welche kürzlich mit dem „Fight for Peace“ ihre Boxtauglichkeit unter Beweis stellte.

Zu erreichen ist die Halle „Messehallen Hamburg-Schnelsen“ mit der Metrobus-Linie 21 bis Haltstelle Modecentrum.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT





FIGHTER LEGION® is onTwitter Facebook Youtube





ECB – EUROPEAN COMMITMENT BOXPROMOTION GMBH & CO.

IS FRIEND &PARTNER No.36 WITH THE FIGHTER LEGION®





.

Kai Schoof vs. Marco Weber

No Fear Gym





No Fear TV – Interview

Kai Schoof vs. Marco Weber
Moderator – Alfred Hinterberger



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube







Quelle / Source:  No Fear Gym  No Fear Gym  Alfred Hinterberger



NO FEAR GYM
IS FRIEND &PARTNER No.247 WITH THE FIGHTER LEGION®





NO FEAR GYM – HISTORY

RESULT + PICTURE + VIDEO

FROM THE PAST

DATE EVENTNAME / TITLE RESULT PICTURE VIDEO
Video Sergej Braun – Fighter
    X
07.09.2013 No Way Out I
X X X
06.04.2013 No Fear Gym
X    





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.