Dominic Bösel vs. Attila Tibor Nagy





SES-Promoter Ulf Steinforth:

SES-Fighter Dominic Bösel gewinnt durch TKO in 1. Runde

Test-Kampf

in der Slowakei erfolgreich bestanden





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



MATCH red corner blue corner WEIGHT CLASS

Germany  GERMANY
FREYBURG

DOMINIC
BÖSEL
 
14(5KO) – 0 – 0

win

versus
TKO
1. ROUND
HUNGARY  Hungary
 

ATTILA
TIBOR NAGY
TARZAN
21 / 8(6KO) – 13(3) – 0

lose

LIGHT – HEAVYWEIGHT



Pressemitteilung 26.01.2014


Der ungeschlagene Ex-Junioren-Weltmeister im Halb-Schwergewicht Dominic Bösel aus Freyburg/Unstrut konnte sich am heutigen Nachmittag auf einer Kampfveranstaltung im slowakischen Struova mit einem eindeutigen und kurzen Auftritt für weitere Aufgaben, nun im Seniorenbereich, empfehlen.

Gegen den Ungarn Attila Tibor Nagy setzte sich der 24-jährige SES-Fighter überaus deutlich durch. Dominierend von der ersten Sekunde an bestimmte Bösel den Kampf und deckte dem Ungarn mit harten Körpertreffern ein. Nach einem Schlaghagel, mit zumeist Treffern auf den Körper, konnte sich der Gegner aus Ungarn der Dominanz nicht mehr erwehren und gab den Kampf schon vor dem Gong zum Ende der ersten Runde auf.

Mit diesem Sieg in diesem Zwischenkampf baute Dominic Bösel seine Kampfbilanz auf 14 Siege in 14 Kämpfen aus und beweis als Kapitän des „Team Deutschland“ seine Anwartschaft für höhere Aufgaben.






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





SOURCE / QUELLE:  SES Sport Events Steinforth GmbH

SES BOXING PRESSEABTEILUNG
presseinfo@sesboxing.de





SES SPORT EVENTS STEINFORHT GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


No.65

WITH THE

FIGHTER LEGION®





.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.