Manuel Charr







Duell der ehemaligen

Klitschko-Gegner?



Twitter  Facebook    Youtube





HAMBURG PRESSEMITTEILUNG 19.11.2014

Duell der ehemaligen Klitschko-Gegner? Manuel Charr fordert Shannon Briggs heraus Der „Diamond Boy“: „Wir können einen Ausscheidungs-Kampf machen – ich gegen Briggs, der Sieger kriegt Wladimir!“

Manuel Charr hat nur ein Ziel: Er will Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko vor die Fäuste bekommen. Nachdem dessen Manager Bernd Bönte inzwischen offiziell einen Kampf zwischen Klitschko und seinem „Stalker“ Shannon Briggs nicht mehr ausschließt, will der „Diamond Boy“ den Ex-Weltmeister aus den USA aus dem Weg räumen, um sich eine neue WM-Chance zu verdienen.

„Shannon Briggs glaubt, dass er sich in einen Titelkampf reinquatschen kann, aber wenn er wirklich gegen Wladimir in den Ring will, muss er sich das verdienen“, sagt Manuel Charr. „Ich fordere Shannon Briggs hiermit zum Ausscheidungs-Kampf heraus! Ich gegen ihn – der Sieger bekommt Wladimir!“

Sowohl Manuel Charr als auch Shannon „The Cannon“ Briggs standen bereits mit Wladimirs älterem Bruder Vitali Klitschko im Ring. Briggs unterlag dem damaligen WBC-Weltmeister im Oktober 2010 klar und haushoch nach Punkten. Manuel Charrs bislang einziger WM-Kampf gegen Vitali Klitschko im September 2012 in Moskau wurde aufgrund einer Cut-Verletzung in der vierten Runde abgebrochen.

„Sowohl Briggs als auch ich haben noch eine Rechnung mit der Familie Klitschko offen“, so Charr weiter. „In einem direkten Duell können wir herausfinden, wer der Bessere von uns und damit der würdigere Herausforderer von Wladimir ist. Ich werde ihm sein großes Maul stopfen und damit den Weltmeister von seinem Stalker befreien. Und dann knöpfe ich mir Wladimir im Ring vor und hole mir eine WM-Gürtel!“





EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.