Boxen – Evil Fight Night










Kampftag am 6.März in der Bruno-Gehrke-Halle

EC-Boss Ceylan warnt: Nicht zur Toilette gehen!



27.02.2015 Updated | 20:30 UHR



Twitter  Facebook    Youtube



Hamburg Pressemitteilung 26.02.2015

„Wenn ich ein Boxer wäre, dann würde ich jetzt sagen, ich habe einen Tiefschlag bekommen. Aber wir schauen nach vorn, machen das Beste draus!“ EC-Boss Erol Ceylan aus Hamburg hatte den Berliner Box-Fans nach dem Kampf von Arthur Abraham für den 6. März einen neuen Kracher in Spandaus Bruno-Gehrke-Halle versprochen: WM-Boxer Karo Murat gegen Benjamin Simon! Wird leider (vorerst) nichts aus dem Berliner Duell, denn Karo Murat musste den Fight wegen einer schmerzhaften Schulterverletzung absagen.

„Trotzdem ziehen wir den Kampfabend durch und ich kann den Zuschauern versprechen, dass sie bei uns genauso spannende Kämpfe sehen werden wie bei der Sauerland-Veranstaltung“, so Ceylan, der sich zurzeit mit seinem Schwergewichtler Christian Hammer in London befindet, wo dieser am Samstag gegen den „Riesen“ Tyson Fury (2,06 Meter) kämpft. Der Sieger darf dann Wladimir Klitschko herausfordern.

12 Fights stehen für den Kampfabend in Spandau auf der EC-Boxkarte. „Ich bin sicher, dass der Kampf um die internationale Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht zwischen Ehsan Maudodi aus München und Sven Haselhuhn aus Halle an der Saale die Fans begeistern wird“, so Ceylan, der den Berlinern auch zwei Frauen-Kämpfe servieren wird.

Da ist zum Beispiel Rama Amasheh, die starke „Fliege“ aus Karsruhe, die mit Teeraporn Pannimit aus Thailand um den WBC-Silver-Belt fighten will. „Nicht nur die Frauen unter den Zuschauern werden von diesem Duell begeistert sein“, verspricht Ceylan.

Einen Kampf auf Biegen und Brechen wird es im Halbschwergewicht geben, wenn der Berliner Leo Tschoula auf den Schweden Sven Fornling aus Malmö trifft. Beide haben bereits auf EC-Veranstaltungen ihre „Visitenkarte“ abgegeben. Ceylan: „Beide sind gute Techniker, dazu schlagkräftig. Ich rate allen Besuchern, während des Kampfes nicht zur Toilette zu gehen, denn wenn sie zurückkommen, dann könnte schon alles vorbei sein“.

In der Bruno-Gehrke-Halle wird am 6. März dann laut Ceylan auch ein prominenter Boxer am Ring sitzen: WM-Herausforderer Christian Hammer nämlich, vorausgesetzt, er kann den Riesen Fury am Samstag wirklich klein machen.



BACK TO THE MAINEVENT



EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.