Charity – Veranstaltung Boxen

Charity – Veranstaltung Boxen

 

Twitter  Facebook    Youtube

 

EC/Boxing und BDB zu EhrenvonDenis Boytsov

 

21.10.2015 updated | 22:30 Uhr

 

weeks
-17
-8
days
0
-3
hours
0
-9
minutes
-1
-1
seconds
-4
-8

24.10.2015 SaturdayGermany  Germany | Deutschland | Hannover[GER]

    Charity – Veranstaltung Boxen

   Eventmaker : EC – BoxingFIGHTER LEGION meet®  Erol Ceylan
     : B.D.B. – Bund Deutscher Berufsboxer
   Website : Facebook     ECB
   History : on FIGHTER LEGION®
    Federation
   Germany  [GER] : B.D.B.Bund Deutscher Berufsboxer
    Wo | Wann   Where | When   Waar | Wanneer
   Date : 24.10.2015
   Eventplace : Sporthalle Helmut-Schmidt Gymnasium
   Ring Announcer :  
   Einlass | Entrance | Entrée : 17:00 Uhr
   Anfang | Start | Begin : 17:30 Uhr
   Ende | End | Einde : 22:00 Uhr

[wpspoiler name=“Adresse | Landkarte:    Adress | Map:    Adres | Landkaart:“]Sporthalle Helmut-Schmidt GymnasiumKrieterstrasse 521109 HamburgGermany  Germany” width=  [mappress mapid=“299″ hidden=“true“][/wpspoiler]

 

    Kampfpaarungen + Ergebnisse + Video   Matchmaking + Result + Video 
  Match red corner EC - Boxing blue corner Fight Info
Germany  Auf Wunsch geht deine KAMPFLISTE online.<img “ title=“England“ src=“http://www.fighterlegion.com/flag/england.jpg“ alt=“England“ width=“23,66″ height=“14,37″ />  On you wish, we publish the list of the MATCHMAKING online.The Netherlands  Op uw wens stellen wij de FIGHTCARD online.WE MAKE PICTURE + WARM-UP VIDEO´S + FIGHT VIDEO´S 

 

Example+ 5 full fight video´s Faustkämpfer Mönchenglabbach Faustkämpfer Mönchengladbach
Example+ 9 full fight video´s BAF - Brussels Art Martial Family BAF – Fight Night 6
Example+ 16 man tournament+ warm-up video A-1 World Combat Cup A-1 World Combat Cup

 

Quelle:  ECB  Germany  Germany

 

EC – Boxingis FRIEND & PARTNER No: 36 with theFIGHTER LEGION®

Conex MediaFight View

    FIGHTER LEGION ®
   Owner : André Keubler
   Our : Trailer
: Result Database
: Warm-Up Video
   Meet : The Fighting World
   Is on : Twitter  Facebook    Youtube

.

Christian Hammer

Christian Hammer - Alexander Ustinov



Hammer schnuppert schon „Höhenluft“

Ustinov (2.02 m) macht ihn fit für Fury






Twitter  Facebook    Youtube





Hamburg Pressemitteilung 12.02.2015

Im Hamburger EC-Gym geht es mächtig rund! Hochbetrieb in allen Ringen, an allen Geräten! Kein Wunder, denn zwei hammerharte Termine stehen an. Am 28. Februar 2015 , also in gut zwei Wochen, kämpft Schwergewichtler Christian Hammer (27) in London gegen Tyson Fury (26) um das Ticket für ein Duell mit Weltmeister Wladimir Klitschko. Und schon eine Woche später, am 6. März 2015, lässt EC-Boss Erol Ceylan auf seiner Veranstaltung (Hauptkampf: Karo Murat – Benjamin Simon) in Berlin, in der Spandauer Bruno–Gehrke-Halle zuschlagen…

„Ja, wir haben uns für dieses Jahr viel vorgenommen“, so Ceylan, „ich denke, wir werden es schaffen, zwei unserer Boxer um den WM-Titel boxen zu lassen. Und genau deshalb muss Christian am 28. Februar in London das Ding gegen Tyson Fury für sich entscheiden.“

Ceylan ist optimistisch, obwohl er gerade in Polen eine herbe Schlappe hat einstecken müssen, als sein Schützling Nuri Seferi gegen Lokalmatador Krzysztof Glowacki völlig von der Rolle war, eine enttäuschende Leistung bot und verlor. Damit war die Chance auf einen Fight gegen Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck verspielt. „Ich verstehe es heute noch nicht, was in Torun mit Nuri los war“, so Ceylan, „er stand während der gesamten 12 Runden irgendwie neben sich. Da kam einfach zu wenig von ihm, er zeigte keinen Biss, so kann man nicht WM-Herausforderer werden.“

Das soll in London nicht wieder passieren, wenn Ceylan und Hammer dort schon am 22. Februar, also bereits eine Woche vor dem Fight, aufschlagen. „Deshalb arbeitet Trainer Bülent Baser noch härter mit Christian als er es schon mit Nuri gemacht hat. Christian, Bülent, wir alle wollen den Erfolg. Und wir glauben fest daran, dass Christian es auch in der Höhle des Löwen schaffen wird.“

Um schon mal entsprechende „Höhenluft“ zu schnuppern, schließlich ist der in 23 Kämpfen siegreiche Fury 2,06 Meter lang, verpflichtete Ceylan den Weißrussen Alexander Ustinov (2,02 Meter) als Sparringspartner. „Ein Klassemann“, so Ceylan, „der nur einen einzigen seiner 31 Kämpfe verloren hat – und das gegen Kubrat Pulev. Ich glaube fest daran, dass er für Christian genau der richtige Sparringspartner ist“. Von der Klasse Ustinovs konnten sich die Hamburger Box-Fans übrigens schon im Jahr 2007 überzeugen, denn damals stieg der Weissrusse zu zwei Kämpfen für Ahmet Öners Boxstall ARENA in den Ring.





EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

Karo Murat vs. Benjamin Simon

Karo Murat vs. Benjamin Simon



Berliner Duell: Karo Murat – Benjamin Simon

Am 6. März steigt der Kracher in Spandau






Twitter  Facebook    Youtube





Hamburg Pressemitteilung 05.02.2015

Genau in vier Wochen, am 6. März 2015, steigt in der Spandauer Bruno-Gehrke-Halle der Kracher im Halbschwergewicht: Karo Murat vs. Benjamin Simon. Das Berliner Duell ist für beide Fighter wegweisend für die Zukunft. Nur der Sieger bekommt die Chance, bald um einen großen Titel zu boxen und Kasse zu machen. Veranstalter Erol Ceylan: „Ich habe mit Karo in diesem Jahr noch viel vor. Er soll sich bei der IBF ganz nach oben durchschlagen, um noch in diesem Jahr wieder um den WM-Titel boxen zu können. Dafür werden Karo und auch ich hart arbeiten.“

Eigentlich wollte der Hamburger EC-Boss ja schon vorher einen WM-Kandidaten aus seinem Stall präsentieren, doch scheiterte Cruisergewichtler Nuri Seferi beim Fight gegen Krzysztof Glowacki in Torun (Polen). „Ja, da waren wir alle enttäuscht“, gesteht Ceylan nach der deutlichen Punktniederlage seines Schützlings. „Im Vorwege lief alles hundertprozentig, Nuri war auf die Minute topfit, sprühte vor Selbstbewusstsein. Doch im Kampf war plötzlich alles weg, er wirkte gehemmt, boxte mit angezogener Handbremse, ja, er wirkte teilweise wie gelähmt. Das war einfach nicht der Nuri, der sich in Hamburg so toll mit Trainer Bülent Baser auf diesen wichtigen Kampf vorbereitet hatte.“

Umso mehr hofft Ceylan jetzt, dass Karo Murat, der übrigens bei Uli Wegner in Berlin trainiert, nicht auch in ein solches Loch fällt. „Sicher, das Duell mit Benjamin Simon wird für Karo nicht einfach, doch er geht als klarer Favorit in den Kampf. Karo hat mehr Erfahrung, mehr Routine und er hat schließlich ja schon mal um die WM geboxt. Gegen Bernard Hopkins hat er sich bei seiner Punktniederlage 2013 in Atlantic City doch wacker geschlagen.“

Natürlich sehen der 32-jährige Benjamin Simon und sein Trainer Adnan Özcoban auch ihre Chance. Schließlich hat Simon auch schon 25 Kämpfe bestritten, wenn auch nicht gegen so namhafte Gegner wie eben Karo Murat. Allerdings hat „Iron Simon“ den Ring 24 mal als Sieger verlassen und 23 seiner „Opfer“ hörten den Schlussgong nicht mehr. Der Berliner ist schlagstark – also ein gefährlicher und damit schwer zu berechnender Gegner.



BACK TO THE EVENT



EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

Boxen – Evil Fight Night

Boxen - Evil Fight Night



The mainfight

KARO MURAT vs. BENJAMIN SIMON

has been canceled by the eventmaker.



08.03.2015 updated | 10:00 UHR



weeks
-21
-1
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-4
-8

06.03.2015 Friday



Germany  Germany | Deutschland | Berlin
[GER]






 
   Boxen | Evil Fight Night
   Eventmaker
 
:
 
Erol Ceylan meet FIGHTER LEGION®
   Website : Facebook     ECB
   History on : FIGHTER LEGION®
 
   FEDERATION
   Germany  [GER]
 
:
 
B.D.B.
Bund Deutscher Berufsboxer
   Presse
   26.02.2015 : Boxen – Evil Fight Night
   18.02.2015 :
 
Karo Murat muss leider zuschauen
Aber jetzt schlägt Tyrone Spong zu.
   06.02.2015 : Am 6. März steigt der Kracher in Spandau.
    Wo | Wann
   Where | When
   Waar | Wanneer
   Date : 06.03.2015
   Eventplace : Bruno Gehrke Halle
   Ring Announcer :  
   Einlass | Entrance | Entrée : 18:00 UHR
   Anfang | Start | Begin : 19:00 UHR
   Ende | End | Einde : 24:00 UHR



Twitter  Facebook    Youtube



[wpspoiler name=“Adresse | Landkarte:
    Adress | Map:
    Adres | Landkaart:“]Bruno Gehrke Halle
Neuendorfer Straße 67
13585 Berlin
Germany
  Germany” width=  [mappress mapid=“249″ hidden=“true“][/wpspoiler]

 
Kampfpaarungen + Ergebnisse
Matchmaking + Result
  Match  
EC - BOXING
 
Fight Info

1

Suriname Suriname
Tyrone
Spong

1 ( 1 KO ) – 0 – 0
win
versus
KO
Round 1.
Hungary Hungary
Gabor
Farkas

7 ( 3 KO ) – 36 ( 14 KO ) – 6
lose
Heavyweight
4×3 MIN
 
Da war zum Beispiel Schwergewichtler Tyrone Spong. Der Kraftprotz aus Miami, ein in Surinam geborener Holländer, ließ bei seinem Profidebut nichts anbrennen. Den Ungarn Gabor Farkas (47 Kämpfe) haute er schon nach einer Minute aus den Latschen. Zwei Niederschläge nach rechten Kopfhaken – da musste Ringrichter Michael Maas gar nicht mehr zählen. Spong will jetzt als Profi Boxer durchstarten.
 

2

Germany Germany
Toni
Cezar

2 ( 1 KO ) – 0 – 0
win
versus
TKO
Round 2.
Hungary Hungary
Gabor
Farkas

1 ( 1 KO ) – 1 ( 1 KO ) – 0
lose
Cruiserweight
4×3 MIN

3

Sweden Sweden
Sven
Fornling

6 ( 4 KO ) – 0 – 0
win
versus
By Point
Serbia Serbia
Aleksandar
Todorovic

4 ( 3 KO ) – 4 ( 3 KO ) – 1
lose
Cruiserweight
4×3 MIN

4

Romania Romania
Viorel
Simion

Bombardierul

18 ( 8 KO ) – 1 – 0
win
versus
TKO
Round 4.
Germany Germany
Adnan
Oezcoban

The Last Ottoman

11 ( 4 KO ) – 25 ( 17 KO ) – 1
lose
Welterweight
8×3 MIN
 
Und da war Adnan Özcoban. Der mittlerweile 49-jährige Berliner demonstrierte eindrucksvoll, wozu ein Box-“Opa“ noch fähig sein kann. Nach drei flotten Runden kam für Özcoban allerdings das Aus – eine Schulterverletzung machte ihm arg zu schaffen, er gab auf. Aber was die Feder bis zu diesem Zeitpunkt gegen Weltklasseboxer Viorel Simion aus Rumänien gezeigt hat, das verdient große Anerkennung.
 

5

Germany Germany
Raja
Amasheh

 

18 ( 4 KO ) – 0 – 1
win
versus
By Point
Thailand Thailand
Teeraporn
Pannimit

Teeraporn Pariyakorn Gym

20 ( 5 KO ) – 8 ( 1 KO ) – 0
lose
Flyweight
10×3 MIN
 
Das Duell der weiblichen Fliegen zwischen Raja Amasheh aus Karlsruhe und Teeraporn Pannimit aus Thailand fand ein gespaltenes Echo der Zuschauer. Im Kampf um den WBC-Silver-Belt marschierte Titelverteidigerin Amasheh alle 10 Runden nach vorn, begleitete jeden Schlag mit einem kleinen Schrei (was viele Fans nervte), siegte haushoch nach Punkten. Die Bubihafte Pannimit schien den Boxring mit einem Spielplatz verwechselt zu haben. Obwohl sie schon fünf Mal (!) um die Weltmeisterschaft gekämpft hat, alberte sie fast nur herum, machte Faxen, zeigte aber nur wenig gute Schläge. Also durfte Supervisor Malte Müller-Michaelis der Karlsruherin zu Recht wieder den WBC-Silver-Belt umbinden.
 

6

Germany Germany
Ehsan
Maudodi

The Soldier

7 ( 4 KO ) – 0 – 0
win
versus
By Point
Germany Germany
Sven
Haselhuhn

 

9 ( 2 KO ) – 14 ( 2 KO ) – 0
lose
Cruiserweight
10×3 MIN
 
Um den vakanten Deutschen Meistertitel im Cruisergewicht kämpften Ehsan Maudodi aus München und Sen Haselhuhn aus Halle an der Saale. Der lange Maudodi (1,93 m) hielt seinen 15 Zentimeter kleineren Gegner meist geschickt auf Distanz, erkämpfte sich einen einstimmigen Punktsieg gegen den zum Ende stark aufdrehenden Haselhuhn. Der Hallenser hatte sich in der 9. Runde eine böse Platzwunde an der Stirn zugezogen, hielt aber tapfer durch, auch wenn er in der Schlussrunde noch einmal kurz zu Boden musste. Eurosport-Kommentator Werner Kastor über den 22-jährigen Maudodi nach seinem 7. Sieg im 7. Kampf: „Der Junge hat Talent, aus dem kann mal was werden.“
 

7

Bosnia-Herzegovina Bosnia-Herzegovina
Damir
Beljo

20 ( 17 KO ) – 0 – 0
win
versus
KO
Round 1.
Germany Germany
Maik
Kurzweil

14 ( 14 KO ) – 5 ( 3 KO ) – 0
lose
Cruiserweight
10×3 MIN
 
Aufpassen, um bloß nichts zu verpassen, mussten auch die Ehrengäste Ulli Wegner und Marco Huck beim Kampf um die WBO-Europameisterschaft im Cruisergewicht zwischen Damir Beljo (19-0-0) aus Mostar und Maik Kurzweil (14-4-0) aus Bad Muskau. Kurzweil machte seinem Namen alle Ehre – denn es ging alles sehr schnell. Ruckzuck kassierte er zwei Leberhaken von Beljo, erholte sich davon nicht mehr rechtzeitig, und schon nach der ersten halben Runde konnten die beiden wieder unter die Dusche. Das Interessante an dieser Begegnung war das der Sieger als Pflicht des WBO Europe Titel es gegen den vorigen Champion Nuri Seferi verteidigen muss. Dieser Kampf wird wohl Juli oder August ausgetragen. Marko Huck versprach Damir Beljo noch im Ring das er den Sieger aus diesem Duell als Freiwillige Verteidigung eine WM Chance geben wird. Quasi eine Ausscheidung für die WM Chance nach der Pflichtverteidigung von Marko Huck gegen Kryztof Glowatzcki…das dürfte sowohl Damir Beljo und auch Nuri Seferi eine baldige WM Chance bringen.
 

8

France France
Zine Eddine
Benmakhlouf

 

20 ( 17 KO ) – 0 – 0
win
versus
KO
Round 1.
Germany Germany
Gabor
Halasz

Big Daddy Fisherman

14 ( 14 KO ) – 5 ( 3 KO ) – 0
lose
Cruiserweight
12×3 MIN
 
Den letzten Kampf kämpften im Cruisergewicht Zine Eddine Benmaklouf (Frankreich) gegen Gabor Halasz (Ungarn) um die WM der WBF. In der ersten Runde nach 10 Sekunden brachte der frühere Roy Jones Jr Gegner Banmaklouf, den Ungaren mit einem Krachenden rechten auf die Bretter. Der schien es nicht gemerkt zu haben das er nach 3 Minuten wieder aufstand das der Kampf vorbei war und wollte den Kampf fortsetzen. Mit Mühe und Not hat der Ringarzt Tim Kuchenbuch den Tapferen Ungarn doch überzeugen können das der Kampf zu Ende ist.

Veranstalter Erol Ceylan: „Ich hatte den Fans versprochen , dass sie bei uns zwar keine ganz großen Namen im Ring sehen würden, dafür aber spannende Kämpfe. Das haben wir auch gehalten. Beim nächsten Mal wird es dann das Berliner Duell zwischen Karo Murat und Benjamin Simon geben, das ja jetzt leider wegen Karos Schulterverletzung ausfallen musste.“
 





Quelle:  ECB  Germany  Germany







European Commitment Boxpromotion GmbH & Co.

IS FRIEND & PARTNER

NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®









Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   Owner : André Keubler
   Our : Trailer
: Result Database
: Warm-Up Video
   Meet : The Fighting World
   Is on : Twitter  Facebook    Youtube





.

OKTAY URKAL

OKTAY URKAL







NACH 5 JAHREN BEI ECB SAGT OKTAY „TSCHÜS“

BOSS CEYLAN: BÜLENT BASER NEUER

CHEFTRAINER!



Twitter  Facebook    Youtube





HAMBURG PRESSEMITTEILUNG 16.12.2014

FÜNF JAHRE LANG GINGEN EC-BOSS EROL CEYLAN UND CHEFTRAINER OKTAY URKAL IM KNALLHARTEN BOXGESCHÄFT GEMEINSAM DURCH DICK UND DÜNN, FEIERTEN ZUSAMMEN GROSSE ERFOLGE, KASSIERTEN ABER AUCH DIE EINE ODER ANDERE HERBE NIEDERLAGE. FREUD UND LEID ALLES WURDE GETEILT. JETZT ABER, KURZ VOR WEIHNACHTEN, PLÖTZLICH DIE TRENNUNG DES ERFOLGS-DUOS.

„UNSERE VORSTELLUNGEN WAREN EINFACH NICHT MEHR DIE GLEICHEN“, SO DER BERLINER URKAL, DER NACH SEINER GROSSEN KARRIERE IM RING (EUROPAMEISTER BEI DEN AMATEUREN UND PROFIS, SILBER BEI OLYMPIA IN ATLANTA 1996, VIER WM-KÄMPFE BEI DEN PROFIS) ALS TRAINER NACH HAMBURG WECHSELTE UND DORT ZUSAMMEN MIT SEINEM FREUND EROL DEN EC-BOXSTALL AUFBAUTE. „WIR HABEN UNS IN DEN LETZTEN MONATEN EINFACH ANDERS ENTWICKELT, HATTEN UNTERSCHIEDLICHE IDEEN, HABEN NICHT MEHR HUNDERTPROZENTIG AN EINEM STRANG GEZOGEN. DIE CHEMIE STIMMTE EINFACH NICHT MEHR ZWISCHEN UNS. DAS KONNTEN UND DURFTEN WIR SO NICHT WEITERLAUFEN LASSEN, DESHALB JETZT DER SCHLUSSSTRICH!“

„SCHMUTZIGE WÄSCHE“ WOLLEN BEIDE NICHT WASCHEN. CEYLAN, DER MIT SEINEN VERANSTALTUNGEN U.A. IN HAMBURG, CUXHAFEN, BERLIN, GÖTTINGEN UND GALAŢI (RUMÄNIEN) ZU EINEM SCHWERGEWICHT ALS PROMOTER UND VERANSTALTER AUFGESTIEGEN IST, BEDAUERT DIESE ENTWICKLUNG: „ES WAR EINE SCHÖNE GEMEINSAME ZEIT, WIR HATTEN TOLLE JAHRE UND GROSSE ERFOLGE. DAFÜR MÖCHTE ICH OKTAY WIRKLICH VON HERZEN DANKEN. FÜR SEINE BERUFLICHE ZUKUNFT, ER KANN HOFFENTLICH IM BOXGESCHÄFT WEITERMACHEN, WÜNSCHE ICH IHM ALLES GUTE!“

WER WIRD JETZT DER NEUE CHEFTRAINER IM EC-STALL? CEYLAN: „BÜLENT BASER IST DIE NUMMER EINS. ER IST JA AUCH SCHON VON ANFANG AN BEI UNS, HAT U.A. MIT CHRISTIAN HAMMER UND ADRIAN GRANT GEARBEITET. FÜR IHN BEDEUTET DAS ALSO KEINE BESONDERE UMSTELLUNG, HÖCHSTENS NOCH EIN MEHR AN ARBEIT. ABER ER MACHT ES JA GERNE.“

DAFÜR HAT DER SCHWEDE JETZT ABER VIEL ZEIT FÜR SEINE HÜBSCHE FREUNDIN EMMA, DIE BEI ADRIANS K.O.-SIEG GEGEN DANNY WILLIAMS AM 31. OKTOBER IN CUXHAVEN AM RING SASS. „DIE BEIDEN HABEN GERADE IN MALMÖ EINE NEUE WOHNUNG BEZOGEN“, WEISS CEYLAN, „SIE BAUEN SICH JETZT DORT IHR NEST.“





EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

EVIL FIGHT NIGHT

EVIL FIGHT NIGHT



weeks
-25
-3
days
0
-4
hours
0
-8
minutes
-1
-1
seconds
-4
-8

16.05.2014 FRIDAY

United Arab Emirates  GERMANY – DEUTSCHLAND – HAMBURG
[GER]

   EVENTMAKER : EUROPEAN COMMITMENT
BOXPROMOTION GMBH & CO. [EC-BOXING]
   OWNER : EROL CEYLAN
   LIVE STREAM : STRAM2GO
   FIGHTER LEGION® : MEET THE FIGHTING WORLD
: TRAILER
: NEWSLETTER  WRITE “YES”
   EVENTPLACE : CU ARENA NEUGRABEN
   START : 18 UHR
   END : 24 UHR

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]AM JOHANNISLAND 2-4 – 21149 HAMBURG – GERMANY  Germany” width=[mappress mapid=“157″][/wpspoiler]

PRESSEMITTEILUNG – PRESS RELEASE
DATE TITLE
15.05.2014 NURI SEFERI UND ADRIAN, DIE „GRANATE“ AUS SCHWEDEN
14.05.2014 SCHERGEWICHTRIESE ADRIAN GRANT (2,03 Meter) SOLL GANZ SCHNELL HAUPTKÄMPFER WERDEN
13.05.2014 CEYLANS ASSE ALS GÄSTE BEI DAY OF DESTRUCTION
06.05.2014 MARK HAUPT BEHÄLT AUCH ALS PROFI EINEN KÜHLEN KOPF
27.04.2014 DIE BOX-FANS WERDEN VON UNSEREN JUNGS BEGEISTERT SEIN
15.04.2014 NACH DEM RIESENERFOLG IN DER BERLINER UNIVERSAL HALL





 
KAMPFPAARUNGEN + ERGEBNISSE
MATCHMAKING + RESULT
19.05.2014 UPDATED
  MATCH red corner EC - BOXING blue corner TITEL
GEWICHT
RUNDEN x ZEIT

1

GERMANY  Germany
HAMBURG

NIKOLA
MILACIC
 
3(3) – 1 – 0
win

versus
BY POINT
Hungary  HUNGARY
BUDAPEST

ATTILA
FICERE
 
1 – 1 – 0
lose

CRUISERWEIGHT
4×3

2

AUSTRIA  Austria
SILZ

JONNY
IBRAMOV
MIKE
8(1) – 5(2) – 2
win

versus
TKO
ROUND 4.
Austria  AUSTRIA
GRAZ

ANDREAS
KOELLDORFER
 
2 – 0 – 0
lose


HALF-WELTERWEIGHT
4×3

3

GERMANY  Germany
HAMBURG

SEBASTIAN
FORMELLA
 
2(2) – 0 – 0
win

versus
TKO
ROUND 5.
Hungary  HUNGARY
KÖSZEG

JOZSEF
KORMANY
 
6(3) – 13 – 0
lose

MIDDLEWEIGHT
6×3

4

SWEDEN  Sweden
MALMO

ADRIAN
GRANAT
THE PIKE
3(3) – 0 – 0
win

versus
TKO
ROUND 1.
Austria  AUSTRIA
LIEZEN

ANDREAS
KAPP
 
4(3) – 2(1) – 1
lose

HEAVYWEIGHT
6×3

5

ROMANIA  Romania
LEHLIU GARÃ

VIOREL
SIMION
BOMBARDIERUL
16(7) – 1 – 0
win

versus
BY POINT
Azerbaijan  AZERBAIJAN
BAKU

BAKHTIYAR
ISKENDERZADE
EL PROFETA
9(2) – 4(1) – 0
lose

FEATHERWEIGHT
10×3

6

ALBANIA  Albania
TIRANA

NURI
SEFERI
ALBANIAN TYSON
35(20) – 6(1) – 0
win

versus
BY POINT
Hungary  HUNGARY
BEKESCSABA

TAMAS
LODI
 
13(11) – 1(1) – 1
lose

Europe  WBO  Europe
EUROPEAN CHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3

7

GERMANY  Germany
MÜNCHEN

EHSAN
MAUDODI
 
1(1) – 0 – 0
win

versus
TKO
ROUND 1.
 
 
Czech Republic  CZECH REPUBLIK
USTI

RADEK
LINKA
 
6(6) – 2 – 0
lose

HEAVYWEIGHT
6×3

8

SWISS  Swiss
WINTERTHUR

BUTRINT
RAMA
 
9(5) – 0 – 0
win

versus
TKO
ROUND 3.
 
 
Czech Republic  HUNGARY
BUDAPEST

KRISZTIAN
MEGYES
 
1(1) – 0 – 0
lose

MIDDLEWEIGHT
4×3

9

ALBANIA  Albania
TIRANA

SEFER
SEFERI
THE REAL DEAL
16(14) – 0 – 0
win

versus
TKO
ROUND 1.
Czech Republic  CZECH REPUBLIK
KRUPKA

JOSEF
TRSKO
 
0 – 1(1) – 0
lose

CRUISERWEIGHT
6×3





SOURCE: EC - BOXING





EC – BOXING IS FRIEND & PARTNER

NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

MARCO HUCK, AUFGEPASST! JETZT SCHLÄGT NURI SEFERI ZU

EVIL FIGHT NIGHT







EC-BOXING NEWS



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





PRESSEMITTEILUNG 08.04.2014

CRUISERGEWICHTLER NURI SEFERI STEHT MIT SEINEN 37 JAHREN UND 40 PROFIKÄMPFEN (34 SIEGE) „AUF DEM BUCKEL“ EIGENTLICH SCHON IM HOHEN BOXERALTER, NAHE AM ENDE SEINER KARRIERE. SOLLTE ER NICHT SCHON MAL SCHAUEN, WANN UND WO ER SICH ZUR RUHE SETZEN WILL? WEIT GEFEHLT, DER FAMILIENVATER AUS BURGDORF IN DER DEUTSCHSPRACHIGEN SCHWEIZ LEBT NÄMLICH SEINEN TRAUM. „ICH TRÄUME IMMER NOCH VOM WM-TITEL“, SAGT DER „ALBANIAN TYSON“, SO SEIN KAMPFNAME, „ICH WILL UNBEDINGT DIE REVANCHE MIT WBO-CHAMP MARCO HUCK“! UND TROTZIG FÜGT ER AN: „ICH BOXE SO LANGE, BIS ICH MEIN ZIEL ERREICHT HABE. ICH OPFERE MICH. ERST WENN ICH ERKENNEN MUSS, DASS ICH DAS ZIEL WIRKLICH NICHT ERREICHEN KANN, WERDE ICH AUFHÖREN ZU BOXEN!“

UM DIESEM ZIEL NAHE ZU KOMMEN, MUSS NURI ABER ERST EINMAL AM KOMMENDEN FREITAG (11. APRIL) ALS ZWEITER HAUPTKÄMPFER IN DER BERLINER UNIVERSAL HALL GUSMYR PERDOMO AUS VENEZUELA BEZWINGEN. DER RECHTSAUSLEGER IST EIN HARTER BROCKEN, DER SEINE PROFIKARRIERE IN HAMBURG BEI UNIVERSUM STARTETE UND ES 2009 ZUM WM-FIGHT IM SUPERMITTEL GEGEN MIKKEL KESSLER IN HERNING/DÄNEMARK SCHAFFTE. SEIN KAMPFREKORD: 21 SIEGE, 3 NIEDERLAGEN.

SEFERI IST SICHER, DASS ER DIESE HÜRDE NEHMEN WIRD: „ZUM ERSTEN MAL IN MEINER LANGEN LAUFBAHN KONNTE ICH MICH IN HAMBURG BEI EROL CEYLAN IM GYM MEHRERE WOCHEN LANG KONSEQUENT AUF EINEN FIGHT VORBEREITEN. DAS HAT ES VORHER FÜR MICH NOCH NIE GEGEBEN. ICH HATTE JA NOCH NIE EINEN FESTEN MANAGER, HABE DIE KÄMPFE MEIST SELBST ABGEMACHT. RUCKZUCK PER TELEFON. WENN EIN ANRUF KAM, HABE ICH ZUGESAGT, AUCH WENN DER KAMPF SCHON IN DREI TAGEN STATTFINDEN SOLLTE. ICH BRAUCHTE EINFACH DAS GELD ZUM LEBEN. HEUTE BIN ICH ABGESICHERT, ARBEITE BEI MEINEM BRUDER ALS METALLBAUSCHLOSSER. DESHALB STEHT JETZT NICHT DAS GELDVERDIENEN IM VORDERGRUND, SONDERN DER SPORTLICHE ERFOLG.“

DER 1,80-METER-MANN IST BEIM TRAINING IN HAMBURG AUFGELEBT. MIT EROL CEYLAN HAT ER EINEN MANAGER/PROMOTER-VERTRAG GESCHLOSSEN. ZU WELCHEN KONDITIONEN? CEYLAN: „KEINE EINZELHEITEN, ABER DER VERTRAG GILT BIS ZU NURIS KARRIEREENDE“! DER BOXER STIMMT ZU: „JA, HIER WERDE ICH MEINE KARRIERE BEENDEN“! 1994 BEGANN DER IN MAZEDONIEN GEBORENE ALBANER IN DER SCHWEIZ MIT DER BOXEREI, KÄMPFTE ZEHNMAL ALS AMATEUR, WURDE 1998 SCHWEIZER MEISTER. IM MÄRZ 1999 STARTETE ER DANN SEINE PROFIKARRIERE MIT ACHT K.O.-SIEGEN IN FOLGE.

WENN NURI SOFORT NACH DEM KAMPF, BEI DEM ER VON MINDESTENS 60 EXTRA AUS DER SCHWEIZ ANGEREISTEN FANS ANGEFEUERT WIRD, ZURÜCK ZUR FAMILIE (EHEFRAU AIDA, TÖCHTER MELISSA (6) UND LEONA, 7 MONATE) NACH BURGDORF FÄHRT, WERDEN SEINE GEDANKEN SICHER WIEDER UM WBO-CHAMP MARCO HUCK KREISEN. NURI WIRD AN DEN 2006 IN HANNOVER VERLORENEN KAMPF GEGEN DEN SAUERLAND-STAR DENKEN, ALS ER WIEDER EINMAL KURZFRISTIG EINGESPRUNGEN WAR „HEUTE SAGT ER: „ICH HABE NOCH VIEL VOR, FÜHLE MICH SEHR GUT. UND WENN MARCO AM FREITAG IN BERLIN ALS ZUSCHAUER AM RING SITZEN SOLLTE, WERDE ICH ZU IHM SAGEN: HEJ, JUNGE, STELLE DICH, BOXE NOCH EINMAL GEGEN MICH!“

EUROSPORT ÜBERTRAGT DIE HAUPTKÄMPFE AUS DER UNIVERSAL HALL AM FREITAG AB 21 UHR.

DAS OFFIZIELLE WIEGEN FINDET AM DONNERSTAG (10. APRIL) UM 16 UHR IM HOFBRÄUHAUS AM ALEXANDERPLATZ STATT.



         ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG – KAMPFANSETZUNG

BACK TO THE EVENT – MATCHMAKING



SOURCE: EC - BOXING





EC – BOXING IS FRIEND & PARTNER

NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



 

ORDER OUR NEWSLETTER SEND A MAIL WITH

“YES” + “YOUR NAME”

newsletter@fighterlegion.com


 





.

HAMMER: „ICH WERDE MICH ZU WLADIMIR KLITSCHKO DURCHBOXEN!“

EVIL FIGHT NIGHT







BEI SCHWEINSHAXE, LEBERKÄSE UND KNÖDEL IM

BERLINER HOFBRÄUHAUS



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 22.03.2014

STARKE GÄSTE IM HOFBRÄUHAUS VON EX-UNIVERSUM-BOSS KAUS-PETER KOHL UND JÜRGEN BLINS SOHN FRANK AM BERLINER ALEXANDERPLATZ. EC-BOSS EROL CEYLAN WAR MIT SEINER KLEINEN TRUPPE AUS HAMBURG ANGEREIST, UM DIE BERLINER PRESSEVERTRETER AUF DEN KAMFTAG AM 11. APRIL IN DER UNIVERSAL HALL IN WEDDING EINZUSTIMMEN.

IM HAUPTKAMPF WILL SCHWERGEWICHTLER CHRISTIAN HAMMER WIEDER SEINEN „HAMMER“ RAUSHOLEN, WIE SCHON GEGEN DEN STARKEN NORWEGER LEIF LARSEN, DEN ER MIT EINEM BILDERBUCH-KNOCKOUT INS LAND DER TRÄUME SCHICKTE. ABER FÜR UNANGENEHME BOXER-TRÄUME IST EIGENTLICH SEIN GEGNER KONSTANTIN AIRICH (19 SIEGE, DAVON 15 DURCH K.O.) ZUSTÄNDIG. DER „SANDMANN“ HAT DIE MEISTEN SEINER GEGNER SCHLAFEN GELEGT DIESMAL STEHT ER VOR EINER SEHR, SEHR SCHWEREN AUFGABE. DENN WBO-EUROPAMEISTER HAMMER WILL SICH AUF DEM WEG ZU EINEM WM-KAMPF VON NIEMANDEN MEHR AUFHALTEN LASSEN. HAMMER: „ICH HOFFE, ICH BEKOMME IN ABSEHBARER ZEIT DIE CHANCE, GEGEN WLADIMIR KLITSCHKO ANTRETEN ZU KÖNNEN!“

KRÄFTIG REIN HAUTE IM HOFBRÄUHAUS SCHON ADRIAN GRANAT. DER 22-JÄHRIGE SCHWERGEWICHTLER AUS SCHWEDEN (110 KILO) PUTZTE DIE GROßE PLATTE, GESPICKT MIT KNUSPRIGER SCHWEINSHAXE, ROSTBRATWÜRSTCHEN, LEBERKÄS, WEIßWURST UND KNÖDEL FAST ALLEINE LEER. EC-BOSS CEYLAN UND AUCH SEIN PROMOTER ALEXANDER ALEKSEEV HALTEN GROßE STÜCKE VON DEM RIESENTALENT AUS MALMÖ.

CEYLAN: „ER HAT ZWAR ERST EINEN PROFIKAMPF, ABER WENN ER JETZT GEGEN DEN DEUTSCHEN MEISTER MICHAEL WALLISCH KÄMPFEN WÜRDE, MÜSSTE ICH IHM DIE RECHTE SCHLAGHAND AUF DEN RÜCKEN BINDEN, DAMIT DA KEIN UNGLÜCK PASSIERT!“

TATSÄCHLICH BOXT DER BLONDE 2,02-METER-RIESE SEIT 2005, BESTRITT 34 AMATEURKÄMPFE (25 SIEGE), WAR ZWEIMAL SCHWEDISCHER LANDESMEISTER. SEINEN ERSTEN PROFIKAMPF GEWANN ER AM 8. NOVEMBER LETZTEN JAHRES IN KALMAR IN DER 2. RUNDE.

GRANAT: „DAS TRAINING BEI EC-CHEFTRAINER OKTAY URKAL LÄUFT SEHR GUT, ICH BIN IN BESTER FORM UND BEREIT FÜR DEN KAMPF HIER IN BERLIN“!

IN DER UNIVERSAL HALL BEKOMMT GRANAT MIT AZIZ BARAN (BERLIN) KEIN FALLOBST SERVIERT, SONDERN EINEN GEGNER, DER MIT BISHER 4 SIEGEN IN FOLGE EINEN SAUBEREN REKORD AUFWEISEN KANN.

FÜR CHEFTAINER OKTAY URKAL WAR DIE PK IN DER HAUPTSTADT SO ETWAS WIE EIN HEIMSPIEL. DER IN HAMBURG LEBENDE BERLINER (FRÜHERER KAMPFNAME: ALI VON KREUZBERG) KOMMT ZUM ERSTEN MALE ALS COACH IN SEINE HEIMATSTADT.

URKAL: „SCHÖN, DASS ICH JETZT BERUFLICH HIER SEIN KANN. BOXEN IST FÜR MICH DAS SCHÖNSTE IM LEBEN. BOXER ODER TRAINER, MIR MACHT DAS NACH WIE VOR EINEN RIESENSPAß. BOXEN IST EINFACH MEIN HOBBY UND DAMIT VERDIENE ICH JETZT SOGAR MEIN GELD. MEIN TRAUM IST ES, ALS TRAINER EINEN WELTMEISTER ZU MACHEN“: UND DER SILBERJUNGE VON OLYMPIA 1996 IN ATLANTA VERSPRICHT: „BEI UNS IN HAMBURG LÄUFT ALLES GUT, DESHALB WERDEN WIR HIER IN DER UNIVERSAL HALL GUTE KÄMPFE ABLIEFERN. FÜR DIE BERLINER FANS WIRD ES BESONDERS INTERESSANT SEIN, OB UND WIE UNSER CRUISERGEWICHTLER NURI SEFERI SEINEN WELTKLASSE-GEGNER GUSMYR PERDOMO AUS VENEZUELA ABFERTIGEN KANN. IHN MUSS ER UNBEDINGT SCHLAGEN, WENN ER MIT WELTMEISTER MARCO HUCK IN DEN RING WILL.“

INSGESAMT STEHEN 10 KÄMPFE AUF DEM PROGRAMM, EUROSPORT ÜBERTRÄGT AB 21 UHR LIVE AUS DER UNIVERSAL HALL.



         ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG – KAMPFANSETZUNG

BACK TO THE EVENT – MATCHMAKING



SOURCE: EC - BOXING





EC – BOXING IS FRIEND & PARTNER

NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



 

ORDER OUR NEWSLETTER SEND A MAIL WITH

“YES” + “YOUR NAME”

newsletter@fighterlegion.com


 





.

Christian Hammer – „Am 18. April schlage ich wieder zu!“

EC Boxing News



weeks
-25
-7
days
0
-4
hours
0
-7
minutes
-4
-1
seconds
-4
-8

18.04.2014 FRIDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / HAMBURG
OR
Rumania  RUMANIA / RUMÄNIEN / GALAŢI

Eventmaker:   EC – BOXING  (European Commitment Boxpromotion Gmbh & Co.)  No:36
                         FIGHTER LEGION®  meet owner Erol Ceylan



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 03.01.2014


Andere haben an den Festtagen tüchtig gefeiert, die großen Kämpfe ihrer Boxer im Jahre 2013 noch einmal Revue passieren lassen – ganz anders aber Erol Ceylan. Der ECB-Boss erlebte kaum Handy-freie Stunden, arbeitete stattdessen schon wieder verbissen am nächsten Kampftag. Offensichtlich mit Erfolg! Denn am 18. April soll schon wieder eine EC-Fightnight steigen.

Mögliche Austragungsorte: Galaţi /Rumänien Rumania und Hamburg/ Germany Germany

Ich tendiere momentan mehr zu Hamburg,so Ceylan, „denn unser letzter Kampftag am 20. Dezember in Schnelsen war doch ein voller Erfolg und hat gezeigt, dass Hamburg auch nach dem Untergang von Universum ein gutes Pflaster für das Profiboxen ist. Vor allem, wenn man einen richtigen Hammer hat – einen Christian Hammer eben.

Klar, Schwergewichtler Hammer ist nach dem Karriereende von Alexander Alekseev unbestritten die Nummer 1 im EC-Stall. Verdienterweise. Denn mit seinen klaren Erfolgen gegen Danny Williams, Olek Mazikin, Leif Larsen und zuletzt Kevin Johnson hat er sich in der unabhängigen Weltrangliste BOXREC schon auf Rang 14 hochgekämpft. Damit rangiert er klar vor Boxern wie Teper, Pianeta, Charr und Dimitrenko.

Gegen wen Hammer am 18. April in den Ring steigen wird, steht allerdings noch nicht fest. Ceylan: „Ich habe schon mit zwei Kandidaten Verhandlungen geführt, stehe eigentlich kurz vor dem Abschluss. Aber vielleicht ergibt sich doch noch etwas Besseres, was Christian in der Weltrangliste noch weiter nach vorn bringt.

Verständlich, denn was sagte der neue EC-Star nach seinem Sieg gegen Johnson?

Ich boxe jeden, den mir mein Management vorsetzt. Ich kann und werde alle besiegen. Ich will Weltmeister im Schwergewicht werden!





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube






Quelle / Source:  EC-Boxing  Evil Fight Night EC-Boxing – Evil Fight Night / No: 36



ECB – EUROPEAN COMMITMENT BOXPROMOTION GMBH & CO.
IS FRIEND &PARTNER No.36 WITH THE FIGHTER LEGION®





.

Christian Hammer vs. Kevin Johnson

Christian Hammer vs. Kevin Johnson



weeks
-27
-4
days
0
-4
hours
0
-7
minutes
-4
-1
seconds
-4
-8

20.12.2013 FRIDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / HAMBURG

Eventmaker:   EC – BOXING  (European Commitment Boxpromotion Gmbh & Co.)  No:36
                      FIGHTER LEGION®  meet owner Erol Ceylan
Eventplace:   Messehallen Hamburg-Schnelsen

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Modering 1A, 22457 Hamburg, Germany  Germany” width=[mappress mapid=“119″][/wpspoiler]
FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



PRESSMITTEILUNGEN WEITER UNTEN

PRESS RELEASE IN THE BOTTOM



KAMPFPAARUNGEN

MATCHMAKING

22.12.2013 updated

MATCH red corner The Bridge We Fight for Kids blue corner TITLE
WEIGHT CLASS
DISTANCE

1

Germany
GERMANY
HAMBURG

NAPOR
NINSAW
 
DEBUT
win

versus
BY POINT
Germany
GERMANY
SOLINGEN

GÖKAN
KAYA
 
10 / 0 – 10 – 0
lose

LIGHT-MIDDELWEIGHT
4×3 MINUTE

2

Germany
GERMANY
COLOGNE

BIRKAN
AKYOL
 
2 / 2(1) – 0 – 0
win

versus
BY POINT
Poland
POLAND
TARNOWSKIE

PATRYK
KOWOLL
GOLOTA
12 / 2(1) – 10(5) – 0
lose

HEAVYWEIGHT
4×3 MINUTE

3

Germany
GERMANY
HAMBURG

DENIS
KRIEGER
 
11 / 10(7) – 1 – 0
draw

versus
Poland
POLAND
RUDA SLASKA

ROBERT
TALAREK
 
6 / 2(1) – 3 – 1
draw

LIGHT-MIDDELWEIGHT
4×3 MINUTE

4

Germany
GERMANY
HAMBURG

NIKOLA
MILACIC
 
2 / 2(2) – 0 – 0
lose

versus
DISQUALIFICATION
Poland
POLAND
KRAKOW

ANDRZEJ
WITKOWSKI
 
14 / 8(4) – 9(3) – 0
win

HEAVYWEIGHT
4×3 MINUTE

5

Romania
ROMANIA
TIMISOARA

FLAVIUS
BIEA
 
5 / 5(3) – 0 – 0
win

versus
BY POINT
Poland
POLAND
POZNAN

MARIUSZ
BISKUPSKI
PITTBULL
51 / 20(8) – 30(15) – 1
lose

WELTERWEIGHT
6×3 MINUTE

6

Poland
POLAND
KALISKA KOSCIERSKIE

MARCIN
REKOWSKI
 
11 / 11(10) – 0 – 0
win

versus
BY POINT
Germany
GERMANY
KOBLENZ

STEVE
HERELIUS
 
37 / 17(7) – 18(14) – 2
lose

HEAVYWEIGHT
8×3 MINUTE

7

Swiss
SWISS
BURGDORF

NURI
SEFERI
ALBANIAN TYSON
39 / 33(20) – 6(1) – 0
win

versus
DISQUALIFIKATION
ROUND 7
USA
France
MIAMI

STEVE
HERELIUS
CENTURION
26 / 21(12) – 4(4) – 1
lose

HEAVYWEIGHT
10×3 MINUTE

8

Bosnia Herzegovina
BOSNIA HERZEGOVINA
MOSTAR

DAMIR
BELJO
 
13 / 13(11) – 0 – 0
win

versus
BY PONIT
Lithuania
LITHUANIA
KLAIPEDA

IMANTAS
DAVIDAITIS
 
5 / 2(2) – 3(1) – 0=
lose

CRUISERWEIGHT
6×3 MINUTE

9

Germany
GERMANY
HAMBURG

CHRISTIAN
HAMMER
CIOCAN
17 / 14(10) – 3(2) – 0
win

versus
BY POINT
98:92 – 98:92 – 98:94
USA
USA
GEORGIA

KEVIN
JOHNSON
KINGPIN
33 / 29(14) – 3 – 1
lose

HEAVYWEIGHT
10×3 MINUTE





PRESSEMITTEILUNG

PRESS RELEASE

Christian CIOCAN Hammer
vs.
Kevin KINGPIN Johnson

DATE TITLE
21.12.2013 Ringrichter Wiemann: „Ich dachte, Herelius kann härter hauen“!
18.12.2013 Johnson haut auf den Putz – Hammer ganz cool
16.12.2013 Boss Ceylan holt seinen eigenen Hammer raus
11.12.2013 Eindrücke vom Pressetraining
10.12.2013 Weihnachtsboxen in Messe Hamburg Schnelsen!
27.11.2013 Nuri Seferi vs. Steve Herelius
02.11.2013 20. Dezember: Christian holt in Hamburg den Hammer raus.






Quelle / Source:  EC-Boxing  Evil Fight Night EC-Boxing – Evil Fight Night / No: 36



ECB – EUROPEAN COMMITMENT BOXPROMOTION GMBH & CO.
IS FRIEND &PARTNER No.36 WITH THE FIGHTER LEGION®





.