YOAN PABLO HERNANDEZ vs. FIRAT ARSLAN

YOAN PABLO HERNANDEZ vs. FIRAT ARSLAN




weeks
-27
-1
days
0
-4
hours
-1
-2
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

16.09.2014 SATURDAY
17.08.2014 UPDATED / 10:30 UHR


Germany  GERMANY | DEUTSCHLAND | ERFURT
[GER]









   SAUERLAND EVENT GMBH
   OWNER : CHRISTIAN MEYER | FREDERICK NESS
    : LOGO
   HISTORY : ON FIGHTER LEGION®
   FEDERATION IBF  USA  [USA]
INTERNATIONAL BOXING FEDERATION
    WO | WANN
   DATE : 16.08.2014
   EVENTPLACE : MESSE ERFURT
   RING ANNOUNCER : ROMAN ROELL
   ANFANG : 18:00 UHR
   ENDE : 24:00 UHR

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]GOTHAER STRASSE 34 | 99094 ERFURT | GERMANY Germany” width=[mappress mapid=“188″][/wpspoiler]


FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



   MATCH red corner Sauerland Event GmbH blue corner  
FIGHTSYSTEM
FIGHTCLASS
WEIGHT
DISTANCE
WEIGHT-IN
 

1

HUNGARY  Hungary
ATTILA
PALKO

17 ( 13 KO ) – 13 ( 9 ) – 0
lose
versus
BY POINT
Germany  GERMANY
ABEL
GEVOR

7 ( 4 ) – 0 – 0
win
LIGHT-HEAVYWEIGHT
6×3 MIN

2

SPAIN  Spain
CRISTIAN
MONTILLA

PLUTO

18 ( 12 KO ) – 14 ( 3 ) – 0
draw
versus


Denmark  DENMARK
DENNIS
CEYLAN

 

12 ( 6 ) – 0 – 0
draw
FEATHERWEIGHT
8×3 MIN

3

LATVIA  Latvia
OLEGS
FEDOTOVS

THE VIKING

18 ( 12 KO ) – 14 ( 3 ) – 0
lose
versus

BY POINT
Germany  GERMANY
STEFAN
HÄRTEL

 

0 – 0 – 0
win
SUPER-MIDDLEWEIGHT
6×3 MIN

4

BELGIUM  Belgium
ISMAIL
ABDOUL

COOL

54 ( 20 KO ) – 29 ( 1 ) – 2
lose
versus

BY POINT
Germany  GERMANY
NOEL
GEVOR

 

12 ( 7 KO ) – 0 – 0
win
CRUISERWEIGHT
8×3 MIN

5

GERMANY  Germany
BAKER
BARAKAT

40 ( 27 KO ) – 16 ( 7 ) – 4
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

lose
versus



TKO
ROUND 9.
Germany  GERMANY
TYRON
ZEUGE

14 ( 8 KO ) – 0 – 0
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

win
IBF
INTERCONTINENTAL
SUPER – MIDDLEWEIGHT
10×3 MIN

6

SPAIN  Spain
ISAAC
REAL

CHACA

10 ( 5 KO ) – 0 – 1
TITELVERTEIDIGER
CHAMPION

lose
versus


BY POINT
Germany  GERMANY
JACK
CULCAY

GOLDEN JACK

17 ( 10 KO ) – 1 – 0
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

win
WBA
INTERCONTINENTAL
LIGHT- MIDDLEWEIGHT
12×3 MIN

7

GERMANY  Germany
FIRAT
ARSLAN
 

THE LION

34 ( 21 KO ) – 7 ( 3 ) – 2
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

lose
versus


BY POINT
Germany  GERMANY
YOAN
PABLO
HERNANDEZ

IRON MAN

28 ( 14 KO ) – 1 ( 1 ) – 0
TITELVERTEIDIGER
CHAMPION

win
World
IBF
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 MIN





SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


NO: 26

WITH THE

FIGHTER LEGION
 ®





SOURCE:  Sauerland





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



   FIGHTER LEGION®
   OUR : TRAILER
    : RESULT DATABASE
    : WARM-UP VIDEO





.

Rock-Queen „DORO“ singt Einmarsch-Hymne für Huck!

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 20.01.2014

Sie ist ein riesiger Box-Fan und die beste Freundin von Regina Halmich. Sie hat bei unzähligen Weltmeisterschaftskämpfen live in der ersten Reihe mitgefiebert und stand 2002 beim Promiboxen sogar schon einmal selbst im Ring: Rock-Legende Doro Pesch. 10 Millionen verkaufte Platten, 2800 Konzerte in 60 Ländern – DORO ist neben den Scorpions der deutsche Exportschlager Nr. 1 in Sachen Hardrock aus Deutschland!

Ihrem nächsten Auftritt fiebert DORO mit besonderer Spannung entgegen, denn die Rock-Queen wird am 25. Januar in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Einlauf-Hymne für WBO-Weltmeister Marco Huck im Kampf gegen Herausforderer Firat Arlsan singen. „Ich freue mich riesig, für Weltmeister Marco Huck meinen Hitsong ‚Raise Your Fist In The Air‘ als Einmarschmusik zu singen, da ich von Kindesbeinen an ein riesiger Boxfan bin. Ich habe schon viele Kämpfe live erlebt – besonders von meiner Freundin Regina Halmich, für die ich etliche Male vor ihren Fights im Ring gesungen habe. ‚Raise Your Fist In The Air‘ passt perfekt zum Boxen, da der Titel von Kampfgeist und Power handelt – genau die Dinge, welche einen Fight entscheiden können.“

DORO startete ihre Karriere 1983 im Alter von 19 Jahren in Düsseldorf. Nur vier Jahre später schaffte die Rockröhre mit ihrer Band „Warlock“ den großen internationalen Durchbruch und verkaufte über drei Millionen Alben ihres Meisterwerks „Triumph and Agony“. Auf diesem sind die beiden Welthits „All We Are“ und „Für immer“ zu finden sind, die seitdem zum festen Repertoire bei DOROs Konzerten gehören.

Ihr aktuelles Album „Raise Your Fist“ enthält u.a. die Hitsingle „Raise Your Fist In The Air“.

Bis heute hat DORO zehn Millionen Tonträger verkauft und über 2.800 Konzerte in über 60 Ländern der Erde gespielt, darunter 1986 als erste Frau beim „Monsters of Rock“-Festival vor 120.000 Fans in Castle Donington (UK). Am 2. und 3. Mai 2014 feiert DORO mit einem Doppelkonzert in der Düsseldorfer CCD-Stadthalle ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Alle Tourdaten und weitere Infos gibt es hier.





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Promi-Alarm in Stuttgart: Alle wollen Huck und Arslan sehen!

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 23.01.2014

Die Spannung steigt, die Erwartungen sind riesengroß! Nicht nur bei den über 10.000 Fans in der nahezu ausverkauften Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle und den Millionen TV-Zuschauern allein in Deutschland (der Kampf wird zudem in über 60 Ländern gezeigt!) ist das Duell um die WBO-Weltmeisterschaft im Cruisergewicht zwischen Titelverteidiger Marco Huck und seinem Herausforderer und Ex-Weltmeister Firat Arlsan der Renner – auch viele deutsche Prominente aus dem Sport-, Show- und Musikbereich zieht es am Samstag (ab 22.10 Uhr live in der ARD) in die Schwabenmetropole.

Die deutsche Rock-Queen Nr. 1, Doro Pesch, die übrigens auch die Einlauf-Hymne „Raise Your Fist In The Air“ für Marco Huck singen wird, fiebert mit Freundin und Ex-Weltmeisterin Regina Halmich sowie Nuclear-Blast-Chef Markus Staiger (ein Schulfreund Firat Arslans) am Ring mit. Schlagerstar Matthias Reim, ein großer Fan von Marco Huck, wird ebenso in der ersten Reihe sitzen wie der deutsche Latin-Pop-Star Lou Bega und die Stallkollegen von Huck und Arslan – Arthur Abraham, WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer, IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez, IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev sowie Ex-Sauerland-Champion Sven Ottke. Die Fußball-Macher und Manager Rainer Calmund und Felix Magath wollen sich den Kampf ebenso wie Stürmer Vedad Ibisevic nicht entgehen lassen. Comedian und Schauspieler Michael „Zack“ Michalowski wird mit Kollege Max Tidof als mittlerweile „Experten-Team“ das Geschehen auch aus nächster Nähe betrachten. Ex-Kelly-Family-Sänger und Extremsportler Joey Kelly, Ex-Turnstar Magdalena Brzeska sowie der deutsche Medaillen-Turner Florian Hambüchen werden ebenso in der ersten Reihe sitzen wie viele weitere Stars aus Sport und Show.

BRISANT-Moderatorin Mareile Höppner wird die prominenten Gäste am Ring interviewen – und das ARD-Box-Duo Alexander Bommes und Henry Maske wird wie gewohnt die TV-Zuschauer durch die spannende Box-Nacht begleiten.





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Huck vs. Arslan wie Rocky gegen Maske!

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 22.01.2014

Kalle Sauerland spricht vom größten deutsch-deutschen Duell seit Maske vs. Rocchigiani 1995. Ulli Wegner bestätigt, dass Marco Huck dieses Mal nicht von der Kneipe in den Ring steigen wird. Und Arslan-Trainer Dieter Wittmann behauptet, erneut einen Plan ausgetüftelt zu haben, der seinen Schützling den WM-Gürtel einbringen wird. Man merkt es – das erneute Aufeinandertreffen zwischen WBO-Weltmeister Marco Huck und Herausforderer Firat Arslan bewegt nicht nur die Hauptprotagonisten, sondern auch die gesamte Boxwelt.

Ganz großes Kino im CinemaxX Stuttgart: 100 Journalisten aus aller Welt nahmen an der emotionsgeladenen Pressekonferenz drei Tage vor dem Showdown in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle (ab 22.10 Uhr live in der ARD) teil – ein medialer Ansturm, dem die beiden Boxer am Samstag gerecht werden wollen. Hier nun die Hauptaussagen:

Marco Huck: Ich bin der Champion und ich bleibe es auch nach Samstagabend. Firat hat zwar Kondition wie zehn Pferde, doch er kann nicht wirklich boxen. Das werde ich ein für alle Mal klarstellen. Meine Vorbereitung lief ausgezeichnet. Mit Beginn des Trainings für diesen Kampf musste ich auf viele Partys verzichten – dafür wird nun einer büßen müssen und das ist Firat. Freut euch auf eine unvergessliche Show!

Firat Arslan: Ich glaube an Gerechtigkeit. Das Schicksal wollte es so, dass mir diese im ersten Kampf noch verwehrt blieb. Am Samstag wird sie mir aber endlich zu teil – daran glaube ich felsenfest. Marco kann so viele Sprüche klopfen, wie er will, doch das wird ihm in der Schleyer-Halle nicht helfen – das werden die Boxfans am Samstag sehen.

Kalle Sauerland: Ohne zu übertreiben, kann ich sagen, dass dies vom Medieninteresse das größte deutsch-deutsche Duell seit Maske vs. Rocchigiani ist. Am Samstag werden sich zwei Spitzenathleten – was sag ich – zwei Krieger im Ring gegenüberstehen. Heute flogen die Worte und am Samstag die Fäuste im Ring. Der erste Kampf war knapp wie spektakulär und genau das Gleiche erwarte ich auch jetzt wieder.

Ulli Wegner: Marco kommt dieses Mal nicht aus der Kneipe, wie beim letzten Mal. Ehrlich, der Junge hat sich weiterentwickelt und hat eine super Leistung in der Vorbereitung gebracht. Wenn er das am Samstag abrufen kann, dann gibt es gar kein Wenn und Aber – dann siegen wir deutlich!

Dieter Wittmann: Den Titel haben wir ja schon – am Samstag geht es nur noch darum, sich auch den Gürtel zu holen. Wir haben uns wieder eine Taktik zurechtgelegt, mit der wir Marco am Samstag nicht nur ins Stolpern, sondern zu Fall bringen werden. Firat Arslan wird der neue Weltmeister sein und Marco Huck KO schlagen – das verspreche ich!





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Marco Huck vs. Firat Arslan II – der direkte Vergleich

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 22.01.2014

Am Samstag steigt in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle das Rematch um die WBO-Weltmeisterschaft im Cruisergewicht.

In der Galerie eine direkte Gegenüberstellung von Titelverteidiger Marco Huck und Herausforderer Firat Arslan.





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Huck oder Arslan – „Zu wem hältst Du“?

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 21.01.2014

Am Samstag treffen in Stuttgart zwei der besten Cruisergewichtler der Welt erneut aufeinander:

WBO-Weltmeister Marco Huck und Ex-Champion Firat Arlsan!

Seit dem ersten Duell im November 2012 diskutieren die Fans weltweit, wer denn nun der Bessere von beiden ist. Damals sahen die Punktrichter den mittlerweile 29-jährigen Titelverteidiger in einem engen und unterhaltsamen Gefecht vorn. Viele waren gar der Meinung, dass Arslan den Sieg verdient gehabt hätte. Logisch, dass es einfach zu einem zweiten Kampf zwischen den beiden Sauerland-Boxern kommen muss.

Aktuell stellt sich nun vor allem eine Frage: Zu wem halten eigentlichen die Anhänger des gepflegten Faustkampfes? Ist es Titelverteidiger Marco Huck, der kein Blatt vor den Mund nimmt und so auf seine Art polarisiert. Oder aber Herausforderer Firat Arslan, der sich mit Ruhe und Bescheidenheit zum ältesten Cruisergewichts-Weltmeister aller Zeiten krönen will?

Unter dem Motto: „Huck oder Arslan – Zu wem hältst Du?“ haben Boxfans jetzt die Möglichkeit, ihre Meinung kundzutun und mit anderen zu teilen! Meldet euch einfach beim sozialen Netzwerk „Twitter“ an und schreibt mithilfe des Kürzels #HuckArslan2 an @TeamSauerland, ob Ihr zu Marco Huck oder Firat Arslan haltet. Auch eure Meinungen zum Kampfausgang sind gefragt!





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Weltmeister Huck: „Meine besten Jahre kommen noch!“

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 19.01.2014

Wenn am Samstag die Glocke zur ersten Runde der Cruisergewichts-WM in Stuttgart (live ab 22.10 Uhr in der ARD) ertönt, werden die Boxfans gespannt sein: Wer ist nun wirklich der Bessere? WBO-Champion Marco Huck, der den ersten Kampf knapp nach Punkten für sich entscheiden konnte. Oder Firat Arlsan, der sich mit 43 Jahren zum ältesten Weltmeister der Gewichtsklasse bis 90,72 kg krönen will? Der 29-Jährige Weltmeister meint die Antwort schon zu kennen. Wieso es dieses Mal eine klare Entscheidung geben wird und was Huck am stärksten motiviert, verrät er hier im Interview.

Herr Huck, Sie scheinen eine besondere Vorliebe dafür zu haben, Gegner mehrfach zu boxen…

Marco Huck: Das liegt wohl an meiner Art. Ab und an nehme ich Gegner nicht für bare Münze und dann muss ich in einem zweiten bzw. dritten Kampf klarstellen, wer der Bessere ist. Wichtig dabei ist, dem Publikum einen unterhaltsamen Fight zu liefern. Das habe ich bisher immer noch geschafft.

Zuletzt haben Sie gegen Ola Ofolabi laut Ihrem Trainer Ulli Wegner eine der besten Leistungen Ihrer Karriere geboten – lässt sich das überhaupt noch steigern?

Marco Huck: Definitiv. Das werde ich gegen Arslan beweisen. Meine besten Jahre als Boxer habe ich erst noch vor mir.

Mit Blick auf das erneute Duell gegen Arslan sagten Sie, dass Sie beim ersten Mal nicht in Bestform in den Ring gestiegen sind – was war der Grund dafür?

Marco Huck: Ich habe ihn und vor allem sein Alter belächelt. Ich dachte: „Was will der alte Mann schon gegen mich ausrichten?“ Doch Firat hat mich eines Besseren belehrt und mir gezeigt, dass ich für einen klaren Sieg noch mehr an mir arbeiten muss. Den Lohn der Vorbereitung werde ich am 25. Januar einfahren.

Was können Sie dieses Mal besser machen als im ersten Kampf?

Marco Huck: So Einiges. Was das im Speziellen ist, wird man dann im Ring sehen.

Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart wird am 25. Januar wohl ausverkauft sein. Überrascht Sie das große Interesse der Öffentlichkeit?

Marco Huck: Egal wo ich boxe, ist immer großer Trubel. Entweder die Leute wollen mich siegen oder verlieren sehen. Mich interessiert nicht der Grund – Hauptsache es bringt die Stimmung in der Halle zum Kochen. Dann bin ich bereit, etwas zu bieten.

Auf was können sich die Boxfans beim zweiten Duell Huck vs. Arslan einstellen?

Marco Huck: Auf ein spektakuläres Gefecht an deren Ende ich wieder den WM-Gürtel nach oben reißen werde!





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Interview Arslan: Alter spielt keine Rolle!

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 18.01.2014

In einer Woche will er sich in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle (ab 22.10 Uhr live in der ARD) seinen großen Traum erfüllen: Erneut Weltmeister werden! Firat Arlsan ist ungemein motiviert zu beweisen, dass er mit 43 Jahren nicht nur zur Weltspitze im Cruisergewicht zählt, sondern diese auch schlagen kann. Im November 2012 wäre es fast schon soweit gewesen, doch damals unterlag er dem amtierenden WBO-Champion Marco Huck denkbar knapp nach Punkten. Dass es am Samstag für den Sieg reichen wird und dass das Alter keine Rolle spielt, erzählt er hier im Interview.

Herr Arslan, haben Sie sich je länger auf einen Kampf vorbereitet als auf das zweite Duell mit Marco Huck?

Firat Arslan: (lacht) Wenn man die Vorbereitung auf den letzten, kurzfristig abgesagten Kampf und die auf den jetzigen Fight zusammenzählt, wahrscheinlich nicht. Aber das ist kein Problem. Ich wäre damals topfit gewesen – und ich werde jetzt wieder topfit sein.

Wie bewerten Sie rückblickend die Kampfabsage vom 14. September letzten Jahres?

Firat Arslan: Das sind Dinge, die passieren und die niemand beeinflussen kann. Natürlich hätte ich gerne gekämpft, ich war in einer sehr guten Verfassung. Aber das werde ich auch am 25. Januar sein.

Huck besiegte zuletzt Ola Afolabi eindeutig. Glauben Sie, dass er sich seit ihrem ersten Kampf noch einmal gesteigert hat?

Firat Arslan: Das kann ich nicht beurteilen. Und ich bin auch kein Freund von Quervergleichen. Jeder Kampf ist anders. Und ganz ehrlich: Darüber mache ich mir auch keine Gedanken. Ich konzentriere mich nur auf das, was ich beeinflussen kann: Und das ist meine Leistung.

Sie sind jetzt 43 Jahre alt. Können Sie überhaupt noch einmal eine Leistung wie im November 2012 abrufen?

Firat Arslan: Davon bin ich überzeugt. Es ist immer viel von meinem Alter die Rede – aber schauen Sie sich mal meinen Krafttrainer Ted Lackner an. Er ist 66 Jahre alt – und so etwas von in Form, dass ich mir jeden Tag denke: Was sind da schon 43 Jahre? Auch meine Werte haben sich nicht verschlechtert. Ich bin also optimistisch, auch am 25. Januar wieder eine Top-Leistung zeigen zu können.

Das Duell mit Huck findet dieses Mal quasi vor Ihrer „Haustür“ statt – ein Vorteil für Sie?

Firat Arslan: Natürlich ist es schön, in Stuttgart zu boxen. Aber ich hätte überall gegen Marco gekämpft. Beim letzten Mal haben wir quasi in Marcos Wohnzimmer geboxt – das hat mich auch nicht beeinflusst.

Was wird Ihrer Meinung nach am 25. Januar den Ausschlag für den Ausgang des Kampfes geben?

Firat Arslan: Das weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass ich alles für den Sieg geben werde. Ich will noch mal Weltmeister werden, das ist mein großes Ziel!





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

PRESS TIMETABLE

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
Worldchampionship
Cruiserweight
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 17.01.2014

ZU FOLGENDEN PRESSETRMINEN LADEN WIR SIE HERZLICH EIN:


ÖFFENTLICHES PRESSETRAINING / PUBLIC WORK OUT

MONTAG 20.01.2014 – 14.00 UHR
MONDAY 20.01.2014 – 2 P.M.



ORT – ADDRESSE / PLACE – ADRESS:

KÖNIGSBAU PASSAGEN

KÖNIGSSTRASSE 26
70173 STUTTGART
GERMANY  Germany


TEILNEHMER:

• MARCO HUCK
• FIRAT ARSLAN
• ULLI WEGNER
• DIETER WITTMANN

PRESSEKONFERENZ / PRESS CONFERENCE

MITTWOCH 22.01.2014 – 13.00 UHR
WEDNESDAY 22.01.2014 – 1 P.M.



ORT – ADDRESSE / PLACE – ADRESS:

CINEMAXX AN DER LIEDERHALLE

ROBERT-BOSCH-PLATZ 1
70174 STUTTGART
GERMANY  Germany


WIEGEN / WEIGHT-IN

FREITAG 24.01.2014 – 16.00 UHR
FRIDAY 24.01.2014 – 4 P.M.



ORT – ADDRESSE / PLACE – ADRESS:

MARITIM HOTEL – SAAL MARITIM

SEIDENSTRASSE 34
70174 STUTTGART
GERMANY  Germany



PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

„Magier“ Wegner tippt auf klaren Huck-Sieg

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-30
0
days
0
-4
hours
-1
0
minutes
-1
-1
seconds
-2
0

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 17.01.2014

Nur noch wenige Tage, dann tritt Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huc zum langersehnten zweiten Kampf gegen Herausforderer Firat Arlsan an. Momentan bestreiten beide Lager die finale Phase ihrer jeweiligen Vorbereitung. Dabei ist sich vor allem einer sehr sicher: der Trainer des Titelverteidigers, Ulli Wegner. Was der 71-Jährige von den Anspielungen seines Gegenübers Dieter Wittmann hält und wieso Marco Huck auch nach dem 25. Januar der WBO-Champion sein wird, verrät er in diesem Interview.

Herr Wegner, glauben Sie an Zauberei?

Ulli Wegner: Nein, aber ich glaube an harte Arbeit. Zaubern ist die Kunst der Illusion – es findet größtenteils im Kopf statt. Um dies perfekt zu können, muss man ständig an seinen Fähigkeiten feilen.

Dieter Wittmann, der Trainer von Firat Arslan hat gesagt, dass Sie kein Harry Potter sind, was Ihren Schützling Marco Huck angeht…

Ulli Wegner: Wie gesagt, ich glaube nicht an Zauberei. Aber was Marco Huck angeht, könnte man fast davon sprechen. Der Junge kam vor knapp 10 Jahren zu mir. Jeder andere Trainer hat ihn abgelehnt, doch ich gab ihm eine Chance. Und schauen Sie, was ich aus jemanden, der fast keine Amateurerfahrung vorweisen kann, gemacht habe: einen der erfolgreichsten Cruisergewichts-Weltmeister mit nunmehr elf Titelverteidigungen. Das grenzt schon fast an Magie.

Sie sind in dieser Vorbereitung neue Wege gegangen, haben ein Höhentrainingslager in Berlin simuliert. Was wird das Ihrem Schützling am 25. Januar bringen?

Ulli Wegner: Jede Menge zusätzliche Luft. Durch diese Art des Trainings haben sich die Ausdauerwerte von Marco noch einmal klar gesteigert. Und desto mehr Energiereserven ein Boxer hat, desto weniger baut er in einem Kampf ab und legt nochmals eine Schippe drauf. Daher bin ich von einem klaren Sieg für Marco überzeugt, denn boxerisch ist er klar der Bessere.

Der zweite Kampf gegen Arslan kam aufgrund des knappen ersten Gefechts der Beiden zustande – wieso kann Marco Huck nicht immer eine Topleistung abrufen?

Ulli Wegner: Zum einen sind wir im Leistungssport, wo man auf den Punkt trainiert sein muss. Da kann es schon einmal vorkommen, dass man einen schlechten Tag erwischt und sein Potenzial nicht vollständig abrufen kann. Zum anderen hat Marco Firat sicherlich ein wenig auf die leichte Schulter genommen.

Wieso sollte es dieses Mal anders sein?

Ulli Wegner: Weil der Junge ein Ehrgefühl hat. Man hat schon im letzten Kampf gegen Ola Afolabi gesehen, wie Marco boxt, wenn er voll auf die Sache konzentriert ist. Mein aktueller Eindruck von ihm ist, dass er am 25. Januar in Stuttgart eine ähnlich tolle Vorstellung liefern wird.

Und das vor einem Publikum, das nicht unbedingt auf seiner Seite steht…

Ulli Wegner: Ich weiß, dass Marco gern provoziert – ja, polarisiert. Das pusht ihn aber eher, als dass es ihn behindert. Nach einem unterhaltsamen Kampf wird er die Zuschauer auf jeden Fall zum Jubeln bringen.

…was dann ein Verdienst des „Magiers“ Ulli Wegner sein wird?

Ulli Wegner: Vielleicht ein wenig. Vor allem wird es aber ein Verdienst der Einstellung und der harten Arbeit von Marco sein, denn er entwickelt und verbessert sich immer noch weiter.





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.