Christian Hammer

Christian Hammer - Alexander Ustinov



Hammer schnuppert schon „Höhenluft“

Ustinov (2.02 m) macht ihn fit für Fury






Twitter  Facebook    Youtube





Hamburg Pressemitteilung 12.02.2015

Im Hamburger EC-Gym geht es mächtig rund! Hochbetrieb in allen Ringen, an allen Geräten! Kein Wunder, denn zwei hammerharte Termine stehen an. Am 28. Februar 2015 , also in gut zwei Wochen, kämpft Schwergewichtler Christian Hammer (27) in London gegen Tyson Fury (26) um das Ticket für ein Duell mit Weltmeister Wladimir Klitschko. Und schon eine Woche später, am 6. März 2015, lässt EC-Boss Erol Ceylan auf seiner Veranstaltung (Hauptkampf: Karo Murat – Benjamin Simon) in Berlin, in der Spandauer Bruno–Gehrke-Halle zuschlagen…

„Ja, wir haben uns für dieses Jahr viel vorgenommen“, so Ceylan, „ich denke, wir werden es schaffen, zwei unserer Boxer um den WM-Titel boxen zu lassen. Und genau deshalb muss Christian am 28. Februar in London das Ding gegen Tyson Fury für sich entscheiden.“

Ceylan ist optimistisch, obwohl er gerade in Polen eine herbe Schlappe hat einstecken müssen, als sein Schützling Nuri Seferi gegen Lokalmatador Krzysztof Glowacki völlig von der Rolle war, eine enttäuschende Leistung bot und verlor. Damit war die Chance auf einen Fight gegen Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck verspielt. „Ich verstehe es heute noch nicht, was in Torun mit Nuri los war“, so Ceylan, „er stand während der gesamten 12 Runden irgendwie neben sich. Da kam einfach zu wenig von ihm, er zeigte keinen Biss, so kann man nicht WM-Herausforderer werden.“

Das soll in London nicht wieder passieren, wenn Ceylan und Hammer dort schon am 22. Februar, also bereits eine Woche vor dem Fight, aufschlagen. „Deshalb arbeitet Trainer Bülent Baser noch härter mit Christian als er es schon mit Nuri gemacht hat. Christian, Bülent, wir alle wollen den Erfolg. Und wir glauben fest daran, dass Christian es auch in der Höhle des Löwen schaffen wird.“

Um schon mal entsprechende „Höhenluft“ zu schnuppern, schließlich ist der in 23 Kämpfen siegreiche Fury 2,06 Meter lang, verpflichtete Ceylan den Weißrussen Alexander Ustinov (2,02 Meter) als Sparringspartner. „Ein Klassemann“, so Ceylan, „der nur einen einzigen seiner 31 Kämpfe verloren hat – und das gegen Kubrat Pulev. Ich glaube fest daran, dass er für Christian genau der richtige Sparringspartner ist“. Von der Klasse Ustinovs konnten sich die Hamburger Box-Fans übrigens schon im Jahr 2007 überzeugen, denn damals stieg der Weissrusse zu zwei Kämpfen für Ahmet Öners Boxstall ARENA in den Ring.





EC – BOXING

IS FRIEND & PARTNER


NO: 36

WITH THE FIGHTER LEGION®





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV





weeks
-25
-7
days
0
-5
hours
-2
-2
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

15.11.2014 SATURDAY
16.11.2014 UPDATED / 18:30 UHR


Germany  GERMANY – DEUTSCHLAND – HAMBURG
[GER]











   KLITSCHKO
   MANAGEMENT GROUP GMBH
   OWNER : WLADIMIR & VITALI KLITSCHKO
   HISTORY : ON FIGHTER LEGION®
   PRESSE
   MANAGEMENT GROUP GMBH 27.08.2014 : NEUER KAMPFTERMIN
   MANAGEMENT GROUP GMBH 25.08.2014 : WLADIMIR KLITSCHKO VERLETZT
   BOXEN PLUS 05.07.2014
   JOHANNES PASSEHL
: KLITSCHKO vs. PULEV
   EVENT INFORMATIONS
   RING ANNOUNCER :  
   EVENTPLACE : O2 WORLD HAMBURG
   ANFANG : 18 UHR
   ENDE : 24 UHR

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]SYLVESTERALLEE 10 – 22525 HAMBURG – GERMANY Germany” width=[mappress mapid=“179″][/wpspoiler]


FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



 
   KAMPFPAARUNGEN + ERGEBNISSE
   MATCHMAKING + RESULT
   MATCH red corner Klitschko Management Group GmbH blue corner  
TITLE
FIGHTCLASS
WEIGHT
DISTANCE
 

1

GERMANY  Germany

JAY
SPENCER

7 ( 5 ) – 0 – 0

versus


Germany  GERMANY

BENJAMIN
JAY

2 ( 1 ) – 0 – 0

LIGHT-HEAVYWEIGHT
8×3 MIN

2

GERMANY  Germany

MICHAEL
WALLISCH

13 ( 8 ) – 0 – 0

versus


Croatia  CROATIA

IVICA
PERKOVIC

2 ( 1 ) – 0 – 0

HEAVYWEIGHT
8×3 MIN

3

UKRAINE  Urraine

IAGO
KLIADZE

 
21 ( 14 ) – 1 ( 1 ) – 0
win

versus

TKO
ROUND 3.
Germany  GERMANY

BJÖRN
BLASCHKE

THE DIAMOND
9 ( 5 ) – 3 ( 2 ) – 1
lose

CRUISERWEIGHT
8×3 MIN

4

GERMANY  Germany

EDUHARD
GUTKNECHT

26 ( 9 ) – 3 ( 1 ) – 1
win

versus
BY POINT
Germany  GERMANY

CHRISTIAN
PAWLAK

20 ( 11 ) – 7 – 1
lose"/

LIGHT-HEAVYWEIGHT
8×3 MIN

5

GERMANY  Germany

ROBERT
TLATLIK

16 ( 10 ) – 0 – 0
win

versus
BY POINT
Germany  GERMANY

BIHES
BARAKAT

20 ( 17 ) – 2 – 1
lose"/

LIGHT-WELTERWEIGHT
8×3 MIN

6

UKRAINE  Ukraine

WLADIMIR
KLITSCHKO
DR. STEELHAMMER

62 ( 52 ) – 3 ( 3 ) – 0
TITELVERTEIDIGER
CHAMPION

win

versus



KO
ROUND 5.
Bulgaria  BULGARIA

KUBRAT
PULEV
THE COBRA

20 ( 11 ) – 0 – 0
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

win

World
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 MIN













KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


NO: 58

WITH THE

FIGHTER LEGION
 ®





SOURCE:  KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH









Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   OWNER : ANDRÉ KEUBLER
   OUR : TRAILER
: RESULT DATABASE
: WARM-UP VIDEO
   MEET : THE FIGHTING WORLD
   IS ON : Twitter  Facebook    Youtube





.

WLADIMIR KLITSCHKO VS. KUBRAT PULEV – NEUER KAMPFTERMIN

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV








WLADIMIR KLITSCHKO VS. KUBRAT PULEV

NEUER KAMPFTERMIN

AM 15. NOVEMBER IN HAMBURG




Hamburg Pressemitteilung 27.08.2014

HAMBURG DIE TITELVERTEIDIGUNG VON IBF- UND IBO-SCHWERGEWICHTSWELTMEISTER SOWIE WBO- UND WBA SUPERCHAMPION WLADIMIR KLITSCHKO GEGEN DEN BULGAREN KUBRAT PULEV WIRD AM 15. NOVEMBER IN DER O2 WORLD HAMBURG STATTFINDEN. DER KAMPF WAR URSPRÜNGLICH AM 6. SEPTEMBER EBENFALLS IN HAMBURG GEPLANT, MUSSTE JEDOCH AUFGRUND EINER VERLETZUNG WLADIMIR KLITSCHKOS ABGESAGT WERDEN.

WLADIMIR KLITSCHKO ALLE BEREITS ERWORBENEN TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

WLADIMIR KLITSCHKO „ICH BIN SEHR FROH, DASS WIR SO SCHNELL EINEN NACHHOLTERMIN FÜR HAMBURG GEFUNDEN HABEN. BESONDERS FÜR DIE FANS VON WLADIMIR KLITSCHKO FREUT ES UNS, DA DIE ARENA BEREITS AUSVERKAUFT WAR. UNSER DANK GEHT AN DEN WELTVERBAND IBF SOWIE UNSERE PARTNER RTL UND DIE O2 WORLD HAMBURG, DIE BEIDE DEN NEUEN KAMPFTERMIN IN DER URSPRÜNGLICH GEPLANTEN ARENA ERMÖGLICHT HABEN“, SAGT KLITSCHKO-MANAGER BERND BÖNTE.

WLADIMIR KLITSCHKO „ICH FREUE MICH, DASS DIE TITELVERTEIDIGUNG WEITERHIN IN HAMBURG STATTFINDET, DIE STIMMUNG HIER IST EINFACH IMMER GIGANTISCH. VERLETZUNGSBEDINGT LEGE ICH JETZT EINE TRAININGSPAUSE EIN UND BEGINNE DANN WIEDER NEU MIT DER VORBEREITUNG AUF DEN KAMPF GEGEN KUBRAT PULEV“, SAGT WLADIMIR KLITSCHKO.

WLADIMIR KLITSCHKO GRUND DER ABSAGE DES ERSTEN TERMINS DER BEIDEN SCHWERGEWICHTE WAR EIN MUSKELFASERRISS AM BIZEPS, DEN SICH WLADIMIR KLITSCHKO WÄHREND DES SPARRINGS IM TRAININGSLAGER ZUGEZOGEN HATTE. NACH SATZUNG DER INTERNATIONAL BOXING FEDERATION (IBF) HAT DER VERANSTALTER IN DIESEM FALL 90 TAGE ZEIT, UM DEN KAMPF NEU ANZUSETZEN.

WLADIMIR KLITSCHKO DER AUS SOFIA STAMMENDE KUBRAT PULEV IST 33 JAHRE ALT UND 1,94M LANG. DIE AKTUELLE NR. 1 IM IBF-RANKING KANN EINE HERAUSRAGENDE KAMPFSTATISTIK VORWEISEN: 20 SIEGE, DAVON 11 DURCH KO UND KEINE NIEDERLAGE. AB 2011 WAR PULEV IBF INTERNATIONAL CHAMPION UND 2012/2013 EUROPAMEISTER IM SCHWERGEWICHT.

WLADIMIR KLITSCHKO IST SEIT JAHREN DIE UNUMSTRITTENE NR. 1 IM SCHWERGEWICHT. BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN IN ATLANTA WURDE KLITSCHKO 1996 OLYMPIASIEGER. DER KAMPF GEGEN DEN BULGAREN PULEV IST BEREITS DER 26. WM-KAMPF DES 38-JÄHRIGEN. SEIN KAMPFREKORD STEHT BEI 62 SIEGEN, DAVON 53 VORZEITIG UND NUR DREI NIEDERLAGEN. WLADIMIR KLITSCHKO IST SEIT 2006 WELTMEISTER IM SCHWERGEWICHT UND NACH DEM LEGENDÄREN JOE LOUIS DER AM LÄNGSTEN AMTIERENDE SCHWERGEWICHTS-WELTMEISTER ALLER ZEITEN.

WLADIMIR KLITSCHKO KLITSCHKO VS. PULEV WIRD IN DEUTSCHLAND LIVE UND EXKLUSIV VON RTL ÜBERTRAGEN.





KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


NO: 58

WITH THE

FIGHTER LEGION
 ®





SOURCE:  KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH



BACK TO THE EVENT



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

WLADIMIR KLITSCHKO VERLETZT

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV





WLADIMIR KLITSCHKO VS. KUBRAT PULEV

WM-TITELVERTEIDIGUNG

WIRD VERLETZUNGSBEDINGT VERSCHOBEN




Hamburg Pressemitteilung 25.08.2014

DER WM-KAMPF ZWISCHEN IBF- UND IBO-SCHWERGEWICHTSWELTMEISTER SOWIE WBO- UND WBA-SUPERCHAMPION WLADIMIR KLITSCHKO UND DEM OFFIZIELLEN IBF-PFLICHTHERAUSFORDERER KUBRAT PULEV WIRD VORAUSSICHTLICH AUF EIN SPÄTERES DATUM IN DIESEM JAHR VERSCHOBEN. AUSTRAGUNGSORT SOLL DIE O2 WORLD HAMBURG BLEIBEN.

GRUND DER TERMINVERSCHIEBUNG IST EIN MUSKELFASERRISS IM BIZEPS, DEN SICH KLITSCHKO BEIM SPARRING IM ÖSTERREICHISCHEN GOING ZUGEZOGEN HAT. CHEFARZT DER KLINIK IN ST. JOHANN, DR. ROBERT SIORPAES, HAT DIE VERLETZUNG DIAGNOSTIZIERT. WLADIMIR KLITSCHKO MUSS CA. VIER WOCHEN MIT DEM TRAINING AUSSETZEN.

„ICH BIN SEHR ENTTÄUSCHT, DASS DER KAMPF NICHT WIE GEPLANT STATTFINDEN KANN. ICH BIN IN ABSOLUTER TOP-FORM UND HATTE EIN GROSSARTIGES TRAININGSLAGER“, SAGT KLITSCHKO. „NATÜRLICH TUT ES MIR FÜR DIE FANS LEID, ABER AUCH FÜR MEINEN GEGNER KUBRAT PULEV, DER SICH SICHERLICH EBENSO INTENSIV WIE ICH VORBEREIT HAT.“

„WIR SIND NATÜRLICH ALLE ENTTÄUSCHT, ABER SO ETWAS KANN WÄHREND DER VORBEREITUNG PASSIEREN“, SO KLITSCHKO-MANAGER BERND BÖNTE.

SIE WERDEN INFORMIERT, SOBALD DER NEUE TERMIN FESTSTEHT.





KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


NO: 58

WITH THE

FIGHTER LEGION
 ®





SOURCE:  KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH



BACK TO THE EVENT



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV

WLADIMIR KLITSCHKO vs. KUBRAT PULEV





THIS SHOW

HAS BEEN POSTPONED

BY THE EVENTMAKER.





weeks
-26
-7
days
0
-5
hours
-2
-2
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

06.09.2014 SATURDAY
25.08.2014 UPDATED / 18:45 UHR


Germany  GERMANY – DEUTSCHLAND – HAMBURG
[GER]











   KLITSCHKO
   MANAGEMENT GROUP GMBH
   OWNER : WLADIMIR & VITALI KLITSCHKO
   HISTORY : ON FIGHTER LEGION®
   PRESSE
   MANAGEMENT GROUP GMBH 25.08.2014 : WLADIMIR KLITSCHKO VERLETZT
   BOXEN PLUS 05.07.2014
   JOHANNES PASSEHL
: KLITSCHKO vs. PULEV
   FIGHTER LEGION ®
   OUR : TRAILER
    : RESULT DATABASE
    : WARM-UP VIDEO
   EVENT INFORMATIONS
   RING ANNOUNCER :  
   EVENTPLACE : O2 WORLD HAMBURG
   ANFANG : ** UHR
   ENDE : ** UHR

[wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]SYLVESTERALLEE 10 – 22525 HAMBURG – GERMANY Germany” width=[mappress mapid=“179″][/wpspoiler]


FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



 
   KAMPFPAARUNGEN
   MATCHMAKING
   MATCH red corner Klitschko Management Group GmbH blue corner  
TITLE
FIGHTCLASS
WEIGHT
DISTANCE
 

KIEV – UKRAINE  Ukraine

WLADIMIR
KLITSCHKO
DR. STEELHAMMER

62 ( 52 ) – 3 ( 3 ) – 0
TITELVERTEIDIGER
CHAMPION

versus

Bulgaria  BULGARIA – SOFIA

KUBRAT
PULEV
THE COBRA

20 ( 11 ) – 0 – 0
HERAUSFORDERER
CHALLENGER

World
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 MIN
MORE COMES SOON AS POSSIBLE





KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH

IS

FRIEND & PARTNER


NO: 58

WITH THE

FIGHTER LEGION
 ®





SOURCE:  KLITSCHKO MANAGEMENT GROUP GMBH





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Promi-Alarm in Stuttgart: Alle wollen Huck und Arslan sehen!

Marco Huck vs. Firat Arslan



weeks
-29
-9
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

25.01.2014 SATURDAY

Germany” width=  GERMANY / DEUTSCHLAND / STUTTGART

Eventmaker:  Sauerland Event GmbH
Eventplace:   Hanns-Martin-Schleyer-Halle [wpspoiler name=“Klick-Eventadress:“]Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany  Germany[mappress mapid=“86″][/wpspoiler]

SÜSSEN – GERMANY  Germany

FIRAT
ARSLAN
THE LION
41 / 33(21KO) – 6(2) – 2
CHALLENGER

versus
Germany  GERMANY – BERLIN

MARCO
HUCK
KÄPT’N HUCK
39 / 33(25KO) – 2(1) – 1
CHAMPION

World
WBO
WORLDCHAMPIONSHIP
CRUISERWEIGHT
12×3 min



FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





Pressemitteilung 23.01.2014

Die Spannung steigt, die Erwartungen sind riesengroß! Nicht nur bei den über 10.000 Fans in der nahezu ausverkauften Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle und den Millionen TV-Zuschauern allein in Deutschland (der Kampf wird zudem in über 60 Ländern gezeigt!) ist das Duell um die WBO-Weltmeisterschaft im Cruisergewicht zwischen Titelverteidiger Marco Huck und seinem Herausforderer und Ex-Weltmeister Firat Arlsan der Renner – auch viele deutsche Prominente aus dem Sport-, Show- und Musikbereich zieht es am Samstag (ab 22.10 Uhr live in der ARD) in die Schwabenmetropole.

Die deutsche Rock-Queen Nr. 1, Doro Pesch, die übrigens auch die Einlauf-Hymne „Raise Your Fist In The Air“ für Marco Huck singen wird, fiebert mit Freundin und Ex-Weltmeisterin Regina Halmich sowie Nuclear-Blast-Chef Markus Staiger (ein Schulfreund Firat Arslans) am Ring mit. Schlagerstar Matthias Reim, ein großer Fan von Marco Huck, wird ebenso in der ersten Reihe sitzen wie der deutsche Latin-Pop-Star Lou Bega und die Stallkollegen von Huck und Arslan – Arthur Abraham, WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer, IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez, IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev sowie Ex-Sauerland-Champion Sven Ottke. Die Fußball-Macher und Manager Rainer Calmund und Felix Magath wollen sich den Kampf ebenso wie Stürmer Vedad Ibisevic nicht entgehen lassen. Comedian und Schauspieler Michael „Zack“ Michalowski wird mit Kollege Max Tidof als mittlerweile „Experten-Team“ das Geschehen auch aus nächster Nähe betrachten. Ex-Kelly-Family-Sänger und Extremsportler Joey Kelly, Ex-Turnstar Magdalena Brzeska sowie der deutsche Medaillen-Turner Florian Hambüchen werden ebenso in der ersten Reihe sitzen wie viele weitere Stars aus Sport und Show.

BRISANT-Moderatorin Mareile Höppner wird die prominenten Gäste am Ring interviewen – und das ARD-Box-Duo Alexander Bommes und Henry Maske wird wie gewohnt die TV-Zuschauer durch die spannende Box-Nacht begleiten.





PRESSEMITTEILUNGEN – PRESS RELEASE

KAMPFPAARUNGEN – MATCHMAKING





Source / Quelle:  Sauerland  Sauerland Event GmbH





Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe



SAUERLAND EVENT GMBH

IS

FRIEND &PARTNER
 No.26

WITH THE

FIGHTER LEGION®





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube





.

Die große Don King-Show Bescherung schon beim Brähmer-Kampf!

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-30
-5
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

6

USA  USA
Kansas
 

MARCUS
OLIVEIR
 
CHALLENGER
26 / 25(20) – 1 – 0

versus
Germany  Germany
Mecklenburg –
Vorpommern

JÜRGEN
BRÄHMER
 
CHALLENGER
41 / (31) – 2 – 0

World  WBA
Wordchampionship
Light Heavyweight
12×3 minute





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 11.12.2013


Das Christkind kommt in Deutschland am 24. Dezember – doch in diesem Jahr scheinbar schon am 14. Dezember! „Ihr werdet alle beschenkt, und zwar mit einem großartigen Kampf zwischen Jürgen Brähmer und dem neuen Weltmeister Marcus Oliveira“, so Don King. Vorhang auf für seine große Show! Wo die 82-jährige amerikanische Promoter-Legende ist, ist halt vorn. Am Samstag (ab 22.10 Uhr live in der ARD) will King im Jahnsportforum mit ansehen, wie sein Schützling Marcus Oliveira neuer WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht wird.

Am Dienstag traf King samt Entourage in Berlin ein. Auf der Pressekonferenz im Kempinski Bristol Hotel lieferte er dabei alle Antworten zum WM-Kampf in Neubrandenburg fast im Alleingang. Die beiden Hauptakteure hatten ihren Spaß – und antworteten eine Spur bescheidener.

Jürgen Brähmer: „Ich bin super vorbereitet, fit und freue mich riesig auf den Kampf“. Als krönenden Abschluss eines erfolgreichen Jahres will sich der Schweriner am Samstag den WM-Titel schnappen.

Kalle Sauerland: „Jürgen hat ein unglaubliches Jahr hinter sich und mehr als ein tolles sportliches Comeback gefeiert. Es wird ein spannender Kampf auf Augenhöhe, aber am Ende wird der neue Weltmeister Jürgen Brähmer heißen.

Wer? Wie heißt dein Kämpfer noch einmal?“, witzelte Don King zurück. „Brääähmer, ein unglaublicher Kämpfer, aber in Neubrandenburg müssen am Samstag alle vier Stadttore geschlossen werden, wenn Marcus Oliveira den Ring betritt und die Halle aus allen Nähten platzen wird. So etwas habt Ihr alle noch nicht gesehen!Marcus Oliveira hingegen, bescheiden, freundlich und neben seinen 25 Siegen (20 davon durch K.o.) auch noch Inhaber eines Uni-Abschlusses (in Geschichte, Spezialgebiet amerikanische Ureinwohner), stapelt lieber etwas tiefer.

Der gebürtige Menominee-Indianer: „Ich erwarte einen guten Kampf und hoffe auf einen Sieg am Samstag. Ich glaube, ich habe das Zeug dazu, Weltmeister zu werden.

Jürgen Brähmer ließen sowohl die Äußerungen Don Kings als auch die starke Kampfbilanz seines Gegners kalt. „Zunächst einmal muss ich nicht gegen Don King boxen – alles Weitere werden wir am Samstag sehen. Kampf-Prognosen habe ich noch nie abgegeben – und das werde ich auch jetzt nicht tun.

In weiteren Kämpfen werden u.a. Jack Culcay (WBA-Intercontinental-Meisterschaft gegen Dieudonne Belinga) und Klitschko-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (gegen den US-Amerikaner Joey Abell) im Neubrandenburger Jahnsportforum in den Ring steigen.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Price krank, Pulev mit neuem Gegner für Neubrandenburg

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-30
-5
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

Sofia – Bulgaria  Bulgaria

Kubrat Pulev
THE COBRA
18(9) – 0 – 0

versus
USA  USA – Minnesota

Joey Abell
MINNESOTA ICE
29(28) – 6(4) – 0

Heavyweight
 – – x3 minute





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 09.12.2013


David Price (15 – 2, 13KO) muss ein wenig länger auf sein Debüt für das Sauerland-Team warten. Aufgrund einer Virusinfektion kann der englische Schwergewichtler am 14. Dezember in Neubrandenburg nicht wie geplant gegen Evgeny Orlov (14-12-1, 10KO) antreten.

Das ist natürlich schade, aber wir müssen unsere Boxer in solch einer Situation vor sich selbst schützen“, so Kalle Sauerland. „David Price wird Anfang nächsten Jahres für uns das erste Mal in den Ring steigen.

David Price: „Natürlich bin ich enttäuscht. Ich habe mich schon sehr auf meinen ersten Kampf für das Sauerland-Team gefreut. Doch ich würde weder mir noch den Fans einen Gefallen tun, wenn ich in meiner derzeitigen Verfassung boxen würde.

Auf einen neuen Gegner muss sich hingegen Kubrat Pulev (18-0, 9 KO) einstellen. Der IBF-Pflichtherausforderer von Wladimir Klitschko sollte im Jahnsportforum eigentlich gegen Sherman Williams antreten. Leider zog sich Williams eine Verletzung an der rechten Schlaghand zu und kann daher nicht den Weg nach Deutschland antreten. Stattdessen trifft Pulev nun auf Joey Abell. Der schlaggewaltige US-Amerikaner (29-6, 28 KO, zwei Kämpfe ohne Wertung) stellt mit 1,93 Meter wahrscheinlich eine größere Herausforderung für den 32-Jährigen Bulgaren dar, als der nur 1,80 Meter Williams.

Mir ist es im Endeffekt egal, gegen wen ich boxen muss!“, so Pulev selbstbewusst. „Es gibt für mich nur ein Ziel: gegen Wladimir Klitschko anzutreten und ihm die WM-Titel abzunehmen!

Im Hauptkampf der Veranstaltung in Neubrandenburg stehen sich am 14. Dezember Jürgen Brähmer und Marcus Oliveira gegenüber.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Britsch, Kölling und Zeuge – Talente wollen ihr Können in Neubrandenburg zeigen

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-30
-5
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 07.12.2013


Der Kampfabend am 14. Dezember hat nicht nur attraktive Titelkämpfe zu bieten. Neben der WM-Chance für Jürgen Brähmer (WBA-Weltmeisterschaft gegen Marcus Oliveira) sowie den Fights von WBA-Intercontinental-Champion Jack Culcay und IBF-International-Titelträger Kubrat Pulev präsentieren sich im Jahnsportforum einmal mehr die jungen Talente aus dem Sauerland-Team. Dabei darf sich das Publikum auf Tyron Zeuge (Super-Mittelgewicht), Enrico Kölling (Halbschwergewicht) und Dominik Britsch (Mittelgewicht) freuen.


Piemonte – Italy  Italy

Alessio Furlan
IL GUERRIERO DI ROCCA CANAVESE
29(9) – 17 (6) – 5

versus
Germany  Germany – Berlin

Tyron Zeuge
 
10(5) – 0 – 0

Super – Middleweight
 – – x3 minute


Dabei bekommt es Zeuge (10-0, 5 K.o.´s) wohl mit dem erfahrensten Gegner zu tun: Alessio Furlan wird gegen den 21-jährigen Schützling von Karsten Röwer seinen bereits 50. Kampf als Profiboxer bestreiten. „Furlan hat fast fünf Mal so viele Fights wie ich absolviert. Er verfügt über jede Menge Ringintelligenz und hat unter anderem schon mit Sebastian Sylvester im Ring gestanden“, weiß der junge Super-Mittelgewichtler zu berichten. „Zudem pflegt Furlan einen recht aggressiven Boxstil, der bestimmt zu einem interessanten Schlagabtausch führen wird.


Prague – Czech Republic  Czech Republic

Tomas Adamek
JUMBO
20(7) – 9 (3) – 3

versus
Germany  Germany – Berlin

Enrico Kölling
 
10(3) – 0 – 0

Light – Heavyweight
 – – x3 minute


Die Aufgaben, die Enrico Kölling (10-0, 3 K.o.´s) im Ring zu lösen hat, werden ebenfalls immer schwieriger. Im Jahnsportforum bekommt es der Teamkollege von Tyron Zeuge mit Tomas Adamek zu tun. Der tschechische Veteran hatte zuletzt im August auf sich aufmerksam gemacht. „Adamek wird meiner Ansicht nach ein echter Härtetest“, so der 23-jährige Berlin vorausblickend. „Ich habe ihn in Schwerin gegen Dustin Dirks gesehen. Dabei hat mir besonders seine kämpferische Einstellung imponiert. Nachdem er in Runde drei einen tiefen Cut und einen Niederschlag kassierte, hat er am Ende noch ein Unentschieden erboxt. Ich freue mich schon auf die Herausforderung, ihm in Neubrandenburg gegenüberzustehen.


Madrid – Spain  Spain

José Yebes
CAGIVA
11(5) – 4 – 1

versus
Germany  Germany – Neckarsulm

Dominik Britsch
 
27(9) – 1(1) – 1

Middleweight
 – – x3 minute


Einen Neuanfang im Mittelgewicht wagt indes Dominik Britsch (27-1-1, 9 K.o.´s). Der Neckarsulmer, der aufgrund der Absage der Cruisergewichts-WM von Marco Huck vs. Firat Arslan im September nicht in den Ring steigen konnte, trifft im Jahnsportforum auf den Spanier José Yebes. „Durch die Umstellung meiner Ernährung schaffe ich das Gewichtslimit bis 72,5 Kilogramm problemlos“, bestätigt Britsch. „Ich habe mir schon durch das Videostudium einen guten Eindruck von Yebes verschafft. Nachdem ich seit Februar keinen Kampf mehr hatte, ist der Spanier eine gute Standortbestimmung für mich.“ Ob Britsch auch einen nachhaltigen Eindruck in Neubrandenburg hinterlassen kann, wird man am 14. Dezember sehen.





ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.

Einladung ins Trainings-Gym zu Kubrat Pulev

Jürgen Brähmer vs. Marcus Oliveira



weeks
-30
-5
days
0
-5
hours
0
0
minutes
-5
-7
seconds
-2
-9

14.12.2013 SATURDAY

Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / NEUBRANDENBURG

Sofia – Bulgaria  Bulgaria

Kubrat Pulev
THE COBRA
18 (9KO) – 0 – 0

versus
USA  USA – Florida

Sherman Williams
THE CARIBBEAN TANK
36 (10KO) – 13 – 2

Heavyweight
 – – x3 minute





FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube

Pressemitteilung 03.12.2013


Kubrat Pulev ist zurück im Ring! Der Schützling von Otto Ramin hatte sich Ende August das IBF-Pflichtherausforderungsrecht erkämpft und darf somit nächstes Jahr gegen Weltmeister Wladimir Klitschko ran. Zuvor wird er sich am 14. Dezember in Neubrandenburg im Ring präsentieren. Wir laden Sie daher recht herzlich, Kubrat Pulev in seinem Gym zu besuchen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, dem Boxer beim Training über die Schulter zu schauen, Fotos zu schießen und Interviews zu führen.



Wir laden Sie herzlich zum folgendenTermin ein:

+++ Trainings-Gym Kubrat Pulev +++

Donnerstag 05.12.2013 – 10:30 Uhr



Kubrat zum Vormittagstraining bei Otto Ramin (individuelle Vorbereitung)

Ort / Address:
Boxhalle
Eisenacher Straße 121
12685 Berlin
Germany  Germany



ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG

BACK TO THE EVENT




Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sauerland Event GmbH – Presseabteilung
Mail:    Jan Kucht  or  Thomas Schlabe
Fon:     +49 (0)30 301297-0
Web:   Sauerland Event GmbH  No: 28



Source / Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH



SAUERLAND EVENT GMBH
IS FRIEND &PARTNER No.26 WITH THE FIGHTER LEGION®






FIGHTER LEGION® is onTwitter  Facebook    Youtube



.