Nix Constanza! Hammer schlägt wieder in Galaţi zu

 
 
 
 
 
 


 
 

HAMBURG, Germany 29.07.2013

Jetzt muss Christian den Hammer doch wieder in seiner Geburtsstadt Galaţi rausholen.

Ursprünglich sollte Schwergewichtler Christian Hammer den Hauptkampf am 23. August 2013 bei der EC-Veranstaltung in Constanza am Schwarzen Meer bestreiten. Im Rahmen einer Freiluftveranstaltung wollte der WBO-Europameister dort seinen Titel gegen den Leif Larsen aus Norwegen verteidigen. Doch den Kracher am Strand von Mamaia wird es nicht geben.

Aus organisatorischen Gründen mussten wir den Kampftag verlegen“, so EC-Boss Erol Ceylan: „Wir schlagen jetzt am 23. August wieder in Galaţi zu!

Galaţi, das ist ein gutes Pflaster für die EC-Fighter. Schon am 22. Februar 2013 hatte Ceylan seine Truppe, angeführt von Alexander Alekseev und eben Christian Hammer, in der ostrumänischen Stadt dicht an der Grenze zur Ukraine in den Ring geschickt. Mit überragendem Erfolg vor großer Kulisse. Hammer schlug Olek Mazikin in Runde 6, Manuel Charr besiegte Yakup Saglam in Runde 2, Alexander Alekseev gewann über 12 Runden klar gegen Garrett Wilson.

Jetzt also die Neuauflage.

Ceylan : „In Galaţi klappte einfach alles. Beste Organsation und Durchführung mit Unterstützung von Ex-Weltmeister Michael Löwe, der jetzt als WBO-Funktionär international tätig ist. Gleich zwei TV-Sender haben den letzten Kampfabend übertragen, die Halle war mit 7000 Zuschauern so gut wie ausverkauft, die Stimmung deshalb auch hervorragend. Wir sind uns mit dem Bürgermeister wieder schnell über alle Details einig geworden. Profiboxen in Galaţi, das ist einfach große Klasse!

Eurosport wird den Kampfabend ab 20.30 Uhr live übertragen, die rumänischen Sender ProTV und Sport.ru zeigen das komplette 8-Kämpfe-Programm u.a. mit Giulian Ilie, Gökalp Özelker und Nuri Seferi.

 
 
ZURÜCK ZUR VERANSTALTUNG / BACK TO THE EVENT
 
 
Quelle:  EC-Boxing  Evil Fight Night
EC-Boxing – Evil Fight Night / No: 36 Erol Ceylan
 
 
 
 
FIGHTER LEGION®  is on Twitter
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.