Julia „Wonderwoman“ Symannek



Viermal Weltmeisterin

im Kickboxen,

fünfmalige und amtierende Weltmeisterin

im Thaiboxen,

zweifache Mutter …





Twitter  Facebook    Youtube





… Leiterin eines Sportstudios in Bottrop, Präsidentin der „World Muay Thai (WMF) Deutschland“ – jedes für sich genommen verdient bereits Anerkennung. Alles zusammen und gleichzeitig bewältigt die 36-jährige Julia Symannek.

Der Freigerichter Gerd Wolf hatte in diesen Tagen Gelegenheit sich mit ihr in Thailand auszutauschen.

Nach Geburt ihrer ersten Tochter vor 13 Jahren empfand sie sich als übergewichtig und begann daher mit dem Amateurboxen. Ihr Ehemann Thomas erkannte ihr Talent und vermittelte ihr Kick- und später Thaiboxen. Wie erfolgreich, belegen nicht nur Julia’s neun Weltmeistertitel, sondern auch das Vertrauen, das ihr die Zentrale der „World Muay Thai Federation“ in Thailand entgegen brachte. Seit 2014 ist sie Präsidentin der WMF in Deutschland. In dieser Funktion war sie in der vergangenen Woche mit der Deutschen Amateur-Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften in Bangkok. Mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille wurden die Anstrengungen des deutschen Teams belohnt.

Die Thailänder schätzen Julia und werben mit ihr auf großen Plakaten für den Sport.

Man bot ihr an in dieser Woche bei einem gut dotierten Profiturnier zu starten. Eine Schulterverletzung der 1,78 Meter großen und 63,5 Kilogramm schweren Athletin mit Gardemaß ist jedoch noch nicht völlig ausgeheilt.

Als aktive Sportlerin, Funktionärin oder Trainerin wird sie ohnehin immer wieder nach Thailand kommen, denn die Atmosphäre dort, in und außerhalb des Ringes, empfindet sie als etwas Besonderes.



Quelle:  Gerd Wolf Gerd Wolf





 
   More informations
   Blog on Owner : Julia Symannek





Conex MediaFight View



 
   FIGHTER LEGION ®
   Owner : André Keubler
   Our : Trailer
: Result Database
: Warm-Up Video
   Meet : The Fighting World
   Is on : Twitter  Facebook    Youtube





.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.